Zwei neue Varianten: TIGER-Krankorb mit geringem Eigengewicht

2 neue TIGER Krankörbe zur Serie TG-R mit geringem Eigengewicht

Das Eigengewicht von Krankörben ist gerade bei kleineren Krananlagen ausschlaggebend für die Einsatzfähigkeit dieser robusten Transportgestelle.

Anzeigen

Speziell für Krananlagen nur 500 kg Tragfähigkeit hat TigerHebezeuge nun zwei neue Varianten der etablierten Serie TG-R entwickelt. Durch den Einsatz von stabilen Lochblechen aus Aluminium konnte – ohne Einbußen der Sicherheitsanforderungen – das Eigengewicht erheblich reduziert werden.

Die mit Handgabelhubwagen befahre Klapprampe ermöglicht ein bequemes Beladen und Entladen des Krankorbs per Handgabelhubwagen.

Der Tiger Krankorb Typ TG-R-0,3-1,0×1,0/1,6 eignet sich für z. Bsp. kleinere Transportgüter wie Fässer, Maschinen, Gebinde, Säcke und Steine. Er hat ein Boden-Innenmaß von 1.000 x 1.000 mm, eine Innenhöhe von 1.600 mm bei einem Eigengewicht von nur 160 kg. Die max. Traglast bzw. Zuladung liegt bei 300 kg.

Der Tiger Krankorb Typ TG-R-0,3-1,3×1,0/1,6 eignet sich hervorragend für z. B. Euro-Paletten. Er hat ein Boden-Innenmaß von 1.300 x 1.000 mm, eine Innenhöhe von 1.600 mm und ein Eigengewicht von nur 185 kg. Die max. Trag-last liegt auch hier bei 300 kg.

Die Kran-Materialaufnahmekörbe der Tiger Serie TG-R werden in stabiler Rohr-Rahmenkonstruktion mit Riffelblechboden und umklappbarer Einfahr-Rampe mit Gasdruckfeder-Unterstützung ausgeliefert.

Weitere Informationen zur Tiger Krankörben der Serie TG-R:
http://www.tiger-lastaufnahmemittel.de/krankorb-tg-r

Weitere Tiger Krankörbe und Transportgestelle für den Kranbetrieb:
http://www.tiger-lastaufnahmemittel.de/krankoerbe-transportgestelle

Alle Tiger-Lastaufnahmemittel und Hebetechnik-Produkte werden in Bergisch Gladbach hergestellt und mit Betriebsanleitung, CE-Kennzeichnung und EG-Konformitätserklärung europaweit ausgeliefert.

Bei Tiger-Produkten handelt es sich um professionelle Industriequalität aus Deutschland – sicher, robust und hochwertig. Lastaufnahmemittel, Stapleranbaugeräte, Anschlagmittel, Hebezeuge, Krantechnik, Hydraulik sowie Transportgeräte und Umweltlagertechnik bilden hierbei den Kern des umfangreichen Liefersortiments.

Tiger – Wir heben, was Sie bewegen!

Sie benötigen ein Angebot oder möchten direkt bestellen?
Nutzen Sie hierfür einfach unser Anfrageformular oder Bestellformular.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kurschildgen GmbH Hebezeugbau
Gustav-Stresemann-Straße 1
51469 Bergisch Gladbach
Telefon: +49 (2202) 98923-0
Telefax: +49 (2202) 98923-23
http://www.tigerhebezeuge.de/

Ansprechpartner:
Christian Erz
Marketing
Telefon: +49 (2202) 98923-51
Fax: +49 (2202) 98923-23
E-Mail: c.erz@tigerhebezeuge.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.