Xingcheng Special Steel hat der SMS group den Auftrag zur Modernisierung der Stabstahlstraße Nr. 1 erteilt

Das chinesische Unternehmen Jiangyin Xingcheng Special Steel Works Co., Ltd. aus Jiangyin, Provinz Jiangsu, China, hat der SMS group (www.sms-group.com) den Auftrag für die Moderni­sierung ihrer SBQ-Walzstraße „Bar Mill No. 1“ erteilt. Dabei wird die Stabstahlstraße, die eine Jahreskapazität von 1.000.000 Tonnen hat, um einen 3-Walzen-Präzisionsmaßwalzblock (PSM® – Precision Sizing Mill) vom Typ 450/4 erweitert.

Die Hochleistungsstabstahlstraße, welche eine Kapazität von über 330 Tonnen pro Stunde aufweist, kann mit dem neuen 3-Walzen-Präzisionsmaßwalzblock engere Walztoleranzen erreichen, als dies heute möglich ist. Durch die Möglichkeit des Free-Size-Walzens können sehr flexibel alle Durchmesser im Bereich von 40 bis 130 Millimetern aus einer geringen Anzahl von Einlaufquerschnitten (feeder) gewalzt werden. Durch die hydraulisch angestellten Walzen, die eine Walzspaltregelung unter Last ermöglichen, werden unter­schiedliche Materialeigenschaften auf Grund von Temperatur und Materialverhalten ausgeregelt. Eine komplette Werkstatt für die Walzenwechsel und die Einstellungen in den Kassetten inklusive einer optischen Einstellung gehört ebenfalls zum Lieferumfang der SMS group.

Anzeigen

Xingcheng Special Steel gilt als einer der größten Wälzlagerstahl­hersteller der Welt, produziert aber auch eine große Palette anderer Qualitätsstähle. Jährlich werden rund 6,9 Millionen Tonnen Stahl an den Standorten Jiangyin und Wuxi produziert.

Über die SMS group GmbH

Die SMS group ist eine Gruppe von international tätigen Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus für die Stahl- und NE-Metallindustrie. Über 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschaften weltweit einen Umsatz von rund 3,3 Mrd. EUR.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SMS group GmbH
Eduard-Schloemann-Straße 4
40237 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 881-0
Telefax: +49 (211) 881-4902
http://www.sms-group.com

Ansprechpartner:
Thilo Sagermann
Fachpresse
Telefon: +49 (211) 881-4449
Fax: +49 (211) 881-774449
E-Mail: thilo.sagermann@sms-group.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.