Automotive Lean Production – Award & Study startet in die nächste Runde!

Auch in 2017 heißt es wieder „von den Besten lernen!“. Agamus Consult und AUTOMOBIL PRODUKTION führen die europaweite Initiative Automotive Lean Production – Award & Study nun zum zwölften Mal durch. Auf die Best-Performer der Award-Kategorien warten die renommierten Automotive Lean Production Awards.

Im letzten Jahr wurde neben der Fragestellung nach den Erfolgsfaktoren von Lean Production die Verzahnung der digitalen Möglichkeiten (Stichwort I 4.0) mit den bestehenden Produktionssystemen beleuchtet. In diesem Jahr wollen wir den Weg aufzeigen, wie erfolgreiche Unternehmen den Schulterschluss zwischen beiden Welten meistern.

Anzeigen

Als Werk oder Werkseinheit profitieren Sie in jedem Fall von der kostenlosen Teilnahme:
• Sie erhalten auf Wunsch eine kostenlose Einzelauswertung Ihres Werkes im internationalen Benchmarkvergleich. Jedes Werk kann so seinen eigenen Benchmark hinsichtlich der Anwendung von Lean Methoden und der erzielten Ergebnisse ziehen.
• Über das Benchmarking hinaus thematisiert der Fragebogen eine Vielzahl an Erfolgsfaktoren die basierend auf der Erfahrung aus 11 Jahren Automotive Lean Production – Award & Study von Agamus Consult entwickelt wurden. Die kritische Auseinandersetzung hilft in jeder Phase der Lean-Reise dabei, „blinde Flecken“ in der eigenen Vorgehensweise zu identifizieren.
• Agamus Consult bietet auf Wunsch und gegen Übernahme der Reisekosten zudem einen von der Preisvergabe unabhängigen Evaluierungsbesuch bei jenen Unternehmen an, die nicht zu den Nominierten zählen.

Weitere Informationen zum Ablauf, den Fragebogen (auch in Englisch) zum Download und einen Rückblick auf das vergangene Jahr finden Sie unter: www.automotive-lean-production.de

Wir freuen uns, wenn Sie sich die Zeit nehmen, den Fragebogen, mit dem Sie sich und Ihr Werk bis zum 13. April 2017 bewerben können, zu beantworten.

Über die Agamus Consult GmbH

Agamus Consult wurde 1994 in Starnberg gegründet.

Agamus Consult verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Einführung von Lean Management-Systemen bei namhaften Unternehmen: Von Vision über die Lean Roadmap zu einer erfolgreichen Lean Transformation.

Agamus Consult verhilft Unternehmen zu einer höheren Wettbewerbsfähigkeit durch eine verbesserte Supply Chain: Als Erfolgsfaktoren stehen Geschäftsprozesse, Organisation und die Technologie im Mittelpunkt.

Die effiziente Nutzung von hochwertigen Produktionsanlagen ist heute wichtiger denn je. Agamus Consult unterstützt seine Kunden von der Strategie bis zur Umsetzung mit innovativen Instandhaltungskonzepten.

Auf Basis unseres umfangreichen Best Practice-Wissens entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden innovative Konzepte mit Blick auf das Machbare.

Die hohe Qualifikation unserer Berater, ergänzt durch intensive berufliche Erfahrung mit nachge-wiesenen Erfolgen, gewährleistet die ausgeprägte Umsetzungskraft, die für die nachhaltige Realisierung innovativer Lösungskonzepte erforderlich ist.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Agamus Consult GmbH
Fürstenrieder Str. 263
81377 München
Telefon: +49 (89) 443889922
Telefax: +49 (89) 443889923
http://www.agamus.com

Ansprechpartner:
Anne Paul
Team Automotive Lean Production – Award & Study
Telefon: +49 (89) 44 388 9922
Fax: +49 (89) 44 388 9923
E-Mail: anne.paul@agamus.com
Katharina Köhler
Projektleitung Automotive Lean Production – Award & Study
Telefon: +49 (89) 44 388 9937
Fax: +49 (89) 44 388 9923
E-Mail: lean.award@agamus.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.