Der neue LG164 Rüttelplatte – reaktionsfreudig, einfach zu handhaben, perfekt für kleinere Arbeiten

Die LG164 ist eine Weiterentwicklung der LG160 und das jüngste Mitglied in Atlas Copcos populärem Sortiment reversierbarer Rüttelplatten. Ihr Design folgt der modernen Formensprache der gesamten Produktfamilie und sie bietet die gleiche großartige Leistung und Bedienungsfreundlichkeit wie ihr Vorgängermodell. Die LG164 ist wendig und einfach zu handhaben. Das macht sie zu einem ausgezeichneten Arbeitspartner für kleinere Aufgaben und leichtere Materialien. Die Bodenplatte ist aus Hardox 400 gefertigt und ihr hoch belastbarer Stahlrahmen verfügt über eine robuste Kranöse.

Die LG164 eignet sich für die Verdichtung von Lockergestein bei leichteren Verdichtungsaufgaben und ist in vielen Situationen eine effektive Alternative oder Ergänzung zu einer Walze. Auf dünneren Makadamschichten und wenn Sie die Rüttelplatte schnell um Ecken bewegen müssen, ist die LG164 eine hervorragende Wahl.

Anzeigen

Einfache Handhabung, beeindruckende Manövrierfähigkeit

Bei der LG164 erleichtern der Vor-/Rückwärtsfahrhebel und ein feststehender Griff die Handhabung. Durch ihr niedrigeres Betriebsgewicht und die schmaleren Grundplatten ist diese Rüttelplatte besonders praktisch für den Einsatz unter beengten Platzverhältnissen wie auf Fahrwegen, Gehwegen und in Gräben. Für den Pflasterbau sind Bodenplatten-Sätze in Breiten von 350 mm und 450 mm erhältlich.

Über den gesamten Tag hinweg arbeiten

Atlas Copco stellt traditionell den Benutzer an erste Stelle und hier bildet auch die LG164 keine Ausnahme. Dank moderner Bauweise und hochwertiger Bauteile bietet sie eine bessere Gesamtergonomie. Der vibrationsdämpfende Griff sorgt für einen niedrigen Hand-Arm-Vibrationspegel. Der Hatz-Dieselmotor mit Rücklaufstart produziert Hand-Arm-Vibrationen bis zu 3,5 m/s2. Die Maschine ist auch mit Honda-Benzinmotor erhältlich, der einen Hand-Arm-Vibrationspegel von nur 2,3 m/s2 erzeugt. So kann der Bediener viele Stunden mit der Rüttelplatte arbeiten und bleibt dennoch unter den gesetzlichen Grenzwerten für Vibrationen.

Robust und einfach zu heben

Der robuste Stahlrahmen der LG164 schützt Motor und Getriebe. Wie bei allen Maschinen der LG-Serie sind die Bodenplatten aus extrem leichtem und verschleißfestem Qualitätsstahl (Hardox 400) gefertigt und härtesten Bedingungen gewachsen. Die durchdachte, selbstreinigende Konstruktion verhindert ein Verklemmen von Gestein zwischen Platte und Rahmen.

Es stehen drei Plattenbreiten zur Wahl: 350 mm oder 450 mm mit Honda- oder Hatz-Motor und 600 mm mit Hatz-Motor. Eine einklappbare Kranöse am Rahmen erleichtert das Anheben.

Service-Pakete Leichter Zugang zu allen Wartungspunkten vereinfacht die Wartung. Für Inbetriebnahme, vorbeugende Wartung und Reparaturen sind Komplettpakete erhältlich. Für die Maschine sind außerdem Transporträder erhältlich, die den Ortswechsel der Maschine auf der Baustelle erleichtern.

Umweltbewusst

Die Benzin- und Dieselmotoren verbrauchen wenig Kraftstoff und erzeugen geringe Emissionen. Die LG164 ist auch mit biologisch abbaubarem Hydrauliköl erhältlich.

Über die Construction Tools GmbH

Die Atlas Copco Group ist ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für nachhaltige Produktivität. Die Unternehmensgruppe liefert ihren Kunden innovative Kompressoren, Vakuumlösungen und Luftaufbereitungssysteme, Bau- und Bergbaugeräte, Industriewerkzeuge und Montagesysteme. Atlas Copco entwickelt Produkte und Dienstleistungen mit dem Fokus auf Produktivität, Energieeffizienz, Sicherheit und Ergonomie. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Stockholm, Schweden, wurde 1873 gegründet und ist weltweit in über 180 Ländern vertreten. 2015 erzielte Atlas Copco einen Jahresumsatz von 102 Mrd. SEK (11 Mrd. Euro) und beschäftigte über 43.000 Mitarbeiter. Erfahren Sie mehr unter www.atlascopco.com.

Atlas Copco Construction Tools ist eine Abteilung innerhalb des Geschäftsbereichs Construction Technique von Atlas Copco. Hier werden hydraulische, pneumatische und benzinbetriebene Ausrüstungen für Abbruch-, Recycling-, Verdichtungs-, Gesteinsbohrungs- und Betonarbeiten hergestellt und vermarktet. Die Produkte werden unter diversen Marken über eine weltweite Vertriebs- und Kundendienstorganisation vertrieben. Die Abteilung hat ihren Hauptsitz in Essen, Deutschland, und unterhält Fertigungsstätten in Europa, Afrika und Asien.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Construction Tools GmbH
Helenenstrasse 149
45143 Essen
Telefon: +49 (201) 2177318
Telefax: +49 (201) 633-2281
https://www.epiroc.com

Ansprechpartner:
Anja Kaulbach
Communication & Training Manager
Telefon: +49 (201) 633-2233
Fax: +49 (201) 633-2281
E-Mail: anja.kaulbach@de.atlascopco.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.