Neue Konfigurationsmöglichkeiten bei Meusburger Schneidstempeln

Der Normalienhersteller Meusburger bietet ab sofort neue Konfigurationsmöglichkeiten bei den Schneidstempeln an. Dazu gehören zwei verschiedene PVD-Beschichtungen für höchste Standzeiten sowie die Konfiguration einer Verdrehsicherung bei Formschneidstempeln. Über den neuen Konfigurator in den digitalen Katalogen von Meusburger können die Schneidstempel schnell und einfach ausgewählt werden.

Ab sofort bietet Meusburger seine Schneidstempel auch mit TiN und AlCrN Beschichtung an. Dadurch können wesentlich längere Standzeiten erzielt werden. Zudem bewirkt die Beschichtung eine Verringerung des Reibungskoeffizienten, was eine Senkung der Stanz- und Rückzugskräfte zur Folge hat. Eine weitere Neuheit ist die präzise Verdrehsicherung bei den Formschneidstempeln mit zylindrischem Kopf. Eine genaue Positionierung des Stempels wird durch die Parallelität von 0,01 mm zwischen Verdrehsicherung am Kopf und Kontur sichergestellt. Bei der Verdrehsicherung kann zwischen 0° oder 90° zur Kontur gewählt werden, was eine flexible Montage im Werkzeug ermöglicht. Durch die Fertigung im Haus sind kürzeste Lieferzeiten garantiert.

Anzeigen

Mit dem neuen Schneidstempel-Konfigurator bietet der Normalienhersteller eine einfache und zeitsparende Möglichkeit, die Schneidstempel individuell zu gestalten. Aufrufbar ist dieser in den digitalen Katalogen von Meusburger. Zunächst werden Kopfform, Material, Beschichtung sowie die gewünschte Kontur mit entsprechender Verdrehsicherung ausgewählt. Anschließend können Durchmesser, Gesamtlänge, die Maße der Schneidengeometrie und die Schneidenlänge eingegeben werden. So kann der Schneidstempel mit nur wenigen Klicks an die persönlichen Anforderungen angepasst und als fertig konfiguriertes Bauteil in das CAD-System exportiert werden.

Über die Meusburger Georg GmbH & Co KG

Meusburger ist Marktführer im Bereich hochpräziser Normalien. Mehr als 17.000 Kunden weltweit nutzen die Vorteile der Standardisierung und profitieren von über 50 Jahren Erfahrung in der Bearbeitung von Stahl. Ein umfangreiches Normalienprogramm, kombiniert mit hochwertigen Produkten für den Werkstattbedarf, macht Meusburger zum zuverlässigen und globalen Partner für den Werkzeug-, Formen- und Maschinenbau.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Meusburger Georg GmbH & Co KG
Kesselstr. 42
A6960 Wolfurt
Telefon: +43 (5574) 6706-0
Telefax: +43 (5574) 6706-12
http://www.meusburger.com/

Ansprechpartner:
Lia Klimmer
Marketing Kommunikation
Telefon: +43 (5574) 6706-1446
Fax: +43 (5574) 6706-501446
E-Mail: L.Klimmer@meusburger.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.