Kompakt-Seminar-Anbieter mit aktuellen Terminen in Köln / Führung komplexer Projekte: Projektplanung und Projektkalkulation beherrschen

Das 2tägige offene Projektmanagement Seminar in Nordrhein-Westfalen „Führung komplexer Projekte“ des Business-Seminar-Anbieters von der Hamburger Alster ist für alle diejenigen geeignet, die einen Projektauftrag bei einem Kunden und/oder externe Dienstleister in komplexen Projekten steuern müssen. Am 28. Juni 2017 startet die Schulung in Köln und klärt dabei die zentralen Fragen zum einen, wie das Umfeld und die Unternehmung für das Projekt motiviert werden kann und des Weiteren, wie die Unterstützung der Entscheider zu bekommen ist und sie zugleich von der Notwendigkeit der Projektdurchführung überzeugt werden.

Nützliche Projektmanagement-Werkzeuge

Anzeigen

Von den qualifizierten und erfahrenen Trainern der Kompakttraining GmbH & Co. KG erfahren die Teilnehmer Tipps und Tricks zu den Themen

  • Projektsteuerung: Mit Projektphasen und Meilensteine lenken
  • Projektleitung: Die richtigen Leute am richtigen Platz im Projekt
  • Projektführung: Delegieren von Aufgaben und Verantwortungen im Projektteam und mit Externen
  • Klare Beauftragung und konkretes Projektcontrolling
  • Projektplanung: Wirkungsvolle Projektzeitplanung mit Netzplantechnik
  • Projektkostenrechnung und Investitionsbedarf analysieren
  • Projektbudgetierung: Projektkalkulation und Ressourcenbedarf
  • Projektfortschritt und Ergebnisse mit Projektkennzahlen überwachen und steuern
  • Risikocontrolling: Risikoanalyse und Risikomanagement im Projekt
  • Professionelle Dienstleistersteuerung im Projekt
  • Praxis Konfliktmanagement und Claim Management im Projekt

Ziel ist es, Projekte selbständig leiten und steuern zu können, Planung und Projektkalkulation zu beherrschen, externe Dienstleister und Auftraggeber erfolgreich zu führen sowie die Akzeptanz für die Projektarbeit nach innen und außen sicherzustellen.

Seminar mit Praxishilfen

Dabei verzichten die Experten auf monotone PowerPoint-Präsentationen, sondern setzen den primären Fokus auf die praktische Fallarbeit! Das Seminar hat einen Workshop-Charakter: Training in der Praxiswerkstatt, interaktive und anwendungsbezogene Gruppen- und Einzelarbeiten, Fallarbeit mit Auswertungen und Transferhilfen für den Alltag. Weiterer Pluspunkt: In diesem Seminar kann unmittelbar mit dem eigenem Projektthema, unterstützt durch Seminargruppe und Trainerinnen, gearbeitet werden und lernt dabei gleichzeitig, die Bedeutung der Projektkommunikation als wichtiges Hilfsmittel der Akzeptanzsicherung zu schätzen.

Die Veranstaltung findet in einem Hotel in der Nähe der Innenstadt statt, mit maximal 10 Teilnehmern – inklusive Mittagssnack und Kaffee.

Über die Kompakttraining GmbH & Co. KG

Seit 2004 bietet der nach DIN ISO 9001:2008 zertifizierte Weiterbildungsanbieter aus Hamburg Soft- und HardSkill-Seminare und Schulungen in den Metropolen Deutschlands standardisiert an. Themen sind unter anderem: Projektmanagement, Mitarbeiterführung, Zeitmanagement, Telefontraining, Vertriebstraining, Verkaufstraining, Kommunikation, Moderationstraining, Präsentation, Marketing. Die beiden Gründer, Dipl.-Psych. Annette Feist und Dipl.-Kfm. Ingo Scheider, werden von 10 fest angestellten und akademisch ausgebildeten Beratern und Trainern unterstützt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kompakttraining GmbH & Co. KG
Banksstr. 6
20097 Hamburg
Telefon: +49 (40) 8081375-0
Telefax: +49 (40) 8081375-41
http://www.kompakttraining.de

Ansprechpartner:
Ingo Scheider
Geschäftsführer
Telefon: +49 (40) 8081375-0
Fax: +49 (40) 8081375-41
E-Mail: Ingo.Scheider@kompakttraining.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.