Interne Audits sind sinnvolles Managementinstrument

In der Vergangenheit oftmals ungeliebte Pflichtübung, nutzen Unternehmen interne Audits heute als sinnvolles Managementinstrument. Dies belegt eine aktuelle Umfrage der internationalen Zertifizierungsgesellschaft DNV GL.

Unternehmen mit einem zertifizierten ISO Managementsystemstandard wie beispielsweise ISO 9001 (Qualität), 14001 (Umwelt) oder die kommende 45001 (Arbeits- und Gesundheitsschutz) müssen in geplanten Abständen interne Audits durchführen. Die meisten Unternehmen machen diese Pflicht mittlerweile zur Kür und nutzen die internen Audits nicht nur, um die Wirksamkeit ihres Managementsystems zu ermitteln.

Anzeigen

55 Prozent der befragten Unternehmen überprüfen bei der Auditierung nicht nur die Einhaltung der Anforderungen des jeweiligen ISO-Standards, sondern berücksichtigen darüber hinaus auch Best Practices und andere Industriestandards. Waren es einige Jahre zuvor nur die großen Unternehmen, die diese Ansätze verfolgten, zeichnet sich dieser Trend nun auch bei kleinen und mittelständischen Unternehmen ab. Nur zwei Prozent aller befragten Unternehmen geben an, dass sie bei der Auditierung gar nicht über die Überprüfung der Anforderungen des jeweiligen Standards hinausgehen und nur 10 Prozent gehen geringfügig darüber hinaus.

Fast drei von vier Unternehmen stimmen der Aussage zu, dass in ihrem Unternehmen interne Audits ein gutes Managementinstrument sind, um die Übereinstimmung mit Anforderungen zu überprüfen, effektive Prozesse zu gewährleisten und Verbesserungsmöglichkeiten zu identifizieren. Diese guten Ergebnisse zeigen, dass Unternehmen ihr Managementsystem als wichtiges, integriertes Instrument zur Leistungsverbesserung nutzen.

Die gesamten Ergebnisse der Umfrage (in Englisch) sind kostenlos unter https://www.dnvgl.de/… erhältlich.

Über die DNV GL Business Assurance Zertifizierung und Umweltgutachter GmbH

Getreu seinem zentralen Anliegen, dem Schutz von Menschenleben, Eigentum und Umwelt, unterstützt DNV GL Unternehmen darin, die Sicherheit und Nachhaltigkeit ihrer Aktivitäten zu verbessern. In mehr als 100 Ländern helfen unsere Experten Kunden aus der maritimen Industrie, der Öl- und Gasindustrie, dem Energiesektor und anderen Branchen dabei, sicherer, smarter und umweltfreundlicher zu agieren.

Als eine der weltweit führenden Zertifizierungsgesellschaften unterstützt DNV GL Unternehmen mit Dienstleistungen in den Bereichen Zertifizierung, Verifizierung, Assessments und Trainings dabei, die Leistungsfähigkeit ihrer Prozesse, Produkte, Mitarbeiter, Anlagen und der gesamten Lieferkette zu gewährleisten. Partnerschaftlich arbeiten wir mit unseren Kunden daran, ihre Geschäftstätigkeiten nachhaltig zu gestalten und Vertrauen bei ihren Interessengruppen aufzubauen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DNV GL Business Assurance Zertifizierung und Umweltgutachter GmbH
Schnieringshof 14
45329 Essen
Telefon: +49 (201) 7296-221
Telefax: +49 (201) 7296-223
http://www.dnvgl.de/assurance

Ansprechpartner:
Michael Niemeier
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (201) 7296-231
Fax: +49 (201) 7296-223
E-Mail: michael.niemeier@dnvgl.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.