Bewährte Remote I/O Module der ADAM-6000 Serie nun mit SNMP und MQTT Protokoll

Die bewährten digitalen Remote I/O Module aus der ADVANTECH ADAM-6000 Serie wurden überarbeitet und haben eine Revisionsänderung (Revision D) erhalten. Diese sind nun mit dem SNMP und MQTT Protokoll ausgestattet. Weiterhin wurden die Module bei den Temperaturbereichen sowie um eine Diagnose Funktion für die digitalen Ausgänge erweitert.

MQTT ist ein offenes Nachrichtenprotokoll für Machine-to-Machine-Kommunikation für eingeschränkte IoT-Geräte in Netzwerken mit niedriger Bandbreite, hoher Latenz oder unzuverlässigen Netzwerken. Advantech-Geräte, die das MQTT-Protokoll unterstützen, können ohne Gateway oder Konverter direkt mit den Cloud- oder ERP / MES-Systemen kommunizieren. Darüber hinaus unterstützen diese Geräte mit der WebAccess-Software von Advantech die Plug-and-Play-Installation auf Cloud-Plattformen und die Ausführung kann ohne Datenverlust an Haltepunkten fortgesetzt werden.

Anzeigen

Die neuen Features zusammengefasst

ADAM-6050-D & ADAM-6051-D

  • Neuer Arbeitstemperatur-Bereich von -40°C .. 70°C
  • Neuer Lagertemperatur-Bereich von -40°C . .80°C
  • Unterstützung von Modbus TCP, TCP/IP, UDP, HTTP, SNMP und MQTT Protokoll
  • Diagnosefunktion: Drahtbruch (Offene Last), Verbindung gegen Masse, ​​Stromüberschutz (über 1A)

ADAM-6052-D

  • Neuer Arbeitstemperatur-Bereich von -40°C .. 70°C
  • Neuer Lagertemperatur-Bereich von -40°C . .80°C
  • Unterstützung von Modbus TCP, TCP/IP, UDP, HTTP, SNMP und MQTT Protokoll
  • Diagnosefunktion: Verbindung gegen Masse, ​​Stromüberschutz (über 1A)

ADAM-6060-D & ADAM-6066-D

  • Neuer Arbeitstemperatur-Bereich von -40°C .. 70°C
  • Neuer Lagertemperatur-Bereich von -40°C . .80°C
  • Unterstützung von Modbus TCP, TCP/IP, UDP, HTTP, SNMP und MQTT Protokoll

Für technische Fragen sowie für Angebote stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Sie können uns per E-Mail oder auch per Telefon unter 0371/38388-0 erreichen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AMC – Analytik & Messtechnik GmbH Chemnitz
Heinrich-Lorenz-Strasse 55
09120 Chemnitz
Telefon: +49 (371) 38388-0
Telefax: +49 (371) 38388-99
https://amc-systeme.de

Ansprechpartner:
Holger Petzold
Produktmanager/Vertrieb
Telefon: +49 (371) 383880
Fax: +49 (371) 3838899
E-Mail: holger.petzold@amc-systeme.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.