Lüfterloses Hochleistungs-Vision-System AIIS-5410P mit 4 PoE Kamera-Schnittstellen

Basierend auf einem All-in-One-Konzept ist der AIIS-5410P ein Kamera-Controller, der mit einem Intel® Core ™ i-Prozessor der 6. Generation ausgestattet ist.

Die Systemleistung ist mehr als ausreichend, um die allgemeinen Anforderungen für die große Mehrheit der Kunden zu erfüllen. Mit vier GbE-PoE-Schnittstellen ermöglicht der AIIS-5410P Systemintegratoren den Anschluss mehrerer Industriekameras mit unübertroffenen Konfigurationsoptionen.

Anzeigen

Darüber hinaus sind acht USB 3.0-Ports, zwei COM-Ports, zwei zusätzliche Gigabit Ethernet (GbE)-Ports und ein PCIe / PCI-Erweiterungssteckplatz für Benutzer verfügbar, die eine Vielzahl von Schnittstellen für verschiedene Anwendungen benötigen

Genügend Leistung für die Bilddatenverarbeitung

Mit seinen kompakten Abmessungen und seinem exzellenten Design lässt sich der AIIS-5410P problemlos mit Industriekameras über PoE-Schnittstellen kombinieren. Diese Plattform profitiert vom Intel® Prozessor der neuesten Generation. Sie bietet eine angemessene Leistung und Bandbreite für die Bilddatenverarbeitung. Es bietet schnelle Datenerfassung, Analyse und Kommunikation in schnell laufenden Produktionslinien. Dies hilft, schnell und mühelos optimale Lösungen zu implementieren, die den tatsächlichen Arbeitsanforderungen entsprechen.

Die Haupteigenschaften des AIIS-5410P nochmals im Überblick

  • 6th Generation Intel® Core™ i7/5/i3 BGA1440 Prozessor
  • 4-Kanal Gigabit Power over Ethernet (GbE PoE)
  • Automatische Erkennung und Klassifizierung angeschlossener Geräte
  • Kompatibel mit IEEE 1588 and IEEE 802.3af Standard
  • Kompatibel mit Gigabit Ethernet (GigE) Kameras
  • Weiter Betriebsspannungsbereich (9 ~ 36 V DC)
  • Erweiterter Temperaturbereich (-20 ~ 60 °C)
  • Isolierter Digital I/O
  • Interner USB dongle Anschluß

Sie haben eine Anwendung in der Bildverarbeitung? Das AIIS-5410P passt bestens dafür? Dann lassen Sie sich von AMC beraten und Ihr individuelles Angebot erstellen. Wir stehen Ihnen per E-Mail und auch per Telefon unter 0371/38388-0 gern zur Verfügung.
[Link]
https://www.amc-systeme.de/…

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AMC – Analytik & Messtechnik GmbH Chemnitz
Heinrich-Lorenz-Strasse 55
09120 Chemnitz
Telefon: +49 (371) 38388-0
Telefax: +49 (371) 38388-99
https://www.amc-systeme.de

Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. Bernd Göbel
Geschäftsführer & Leiter Produkt-Vertrieb
Telefon: +49 (371) 38388-0
Fax: +49 (371) 38388-99
E-Mail: bernd.goebel@amc-systeme.de
Holger Petzold
Produktmanager/Vertrieb
Telefon: +49 (371) 383880
Fax: +49 (371) 3838899
E-Mail: holger.petzold@amc-systeme.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.