Einfache QS in der Kabelproduktion – Die Bediensoftware VCPEasy vereint Einfachheit und Individualität

Die Bediensoftware VCPEasy der Marke VisioCablePro® punktet mit ihrer sehr einfach gehaltenen Benutzeroberfläche und vielen individuellen Nutzungsmöglichkeiten. Kabelherstellern bietet sie damit eine optimale Lösung zur Sicherung der Kabelqualität und Einsparung wertvoller Rohstoffe.

Das primäre Ziel des Kabelmessgeräts VCPX5 und der darauf abgestimmten Messsoftware VCPEasy ist die normgerechte Messung der Geometrien an Isolierhüllen und Kabelmänteln in wenigen und vor allem unkomplizierten Schritten. Die Vielfältigkeit der Einsatzgebiete von Kabeln und die damit einhergehende Fülle an Kabelvariationen bedingt dabei ganz individuelle Anforderungen an dieses Messverfahren. Das Team hinter der Marke VisioCablePro® hat es sich zur Aufgabe gemacht, für all diese speziellen Ansprüche ein komplexes Lösungspaket zu entwickeln, welches ausgesprochen einfach und intuitiv zu bedienen ist. Somit kann der bewährte VCPX5 in Kombination mit der Software VCPEasy sowohl im Labor als auch direkt in der Kabelfertigung zum Einsatz kommen. Die umfangreichen Messmöglichkeiten der bekannten Software FlexiMessCable 3, kurz FMC-3, bleiben dabei erhalten. Zusätzlich beinhaltet die neue Version von VCPEasy die Fähigkeit, kundenspezifische Sondergeometrien zu vermessen. Außerdem berechnet die Software weitere wichtige Merkmale, wie das Volumen und die Überkonsumption des eingesetzten Materials. Für Kabelproduzenten bilden diese Funktionen einen großen Vorteil beim Thema Materialeinsparung. Die offenen Schnittstellen der Software ermöglichen eine reibungslose Kommunikation mit weiteren Messgeräten im Werk wie Widerstandsmessbrücken oder Zugprüfgeräten. Das Kabelmessgerät VCPX5 mit der Software VCPEasy bildet somit eine zentrale Messeinheit, welche nahezu von jedem Maschinenführer zu bedienen ist. Die Benutzeroberfläche von VCPEasy ist zum einen für Touchscreens optimiert und zum anderen flexibel konfigurierbar, sodass die Bedienelemente bei Bedarf auf ein Minimum reduziert werden können. (siehe Abbildung 1)

Anzeigen

In der Praxis zeigt sich dies in präzisen Kabelmessungen ohne Bedienereinfluss gemäß den Standards, z. B. IEC EN 60811. Über VCPEasy können am Messgerät VCPX5 unterschiedliche Operatoren mit ihren individuellen logistischen Informationen eingerichtet werden, wodurch problemlos verschiedene Kabellinien an nur einem Gerät gemessen werden können. Während der Messvorgänge kann mittels einer Markierung nach dem Ampelprinzip auf einen Blick erfasst werden, welche Werte in den Eingriffsgrenzen und im Toleranzbereich liegen und bei welchen eine Anpassung notwendig ist. Die optische Markierung kommt dabei bei allen Mess- und Kalkulationsvorgängen zum Einsatz. (siehe Abbildung 2)

Außerdem können vom Bediener manuelle Reporteingaben, beispielweise die Ergebnisse der Haftsitzprüfung, in das automatisch generierbare Protokoll eingetragen werden. Alternativ können aber ebenso direkt weitere Messgeräte, wie Widerstandsmessbrücken oder Zugprüfgeräte, die automatisch Messwerte liefern, angeschlossen werden. VCPEasy ist somit als zentrales Programm zur Erfassung verschiedenster Prüfdaten im Bereich Kabelmesstechnik geeignet und bündelt alle relevanten Informationen übersichtlich in einem Dokument.

Insgesamt sind mit der Softwarelösung VCPEasy sämtliche Vorgehensweisen bei der geometrischen Kabelmessung durchführbar. Je nach Kundenwunsch sind verschiedenen Betriebsmodi erhältlich. Egal ob der Prüfplan vor Messbeginn einmalig eingelernt wird, ein extern eingebundenes CAQ System (z. B. Aesa CIQ, Advaris etc.) den benötigten Prüfplan zur Verfügung stellt oder das von iiM AG eigens entwickelte CAQ System ProCable 3, welches in seiner Datenbank zahlreiche Prüfpläne bereithält, zum Einsatz kommt – VCPEasy bietet die passende Schnittstelle. Informieren Sie sich gern detailliert auf der diesjährigen WIRE über die Einsatzmöglichkeiten der Software VCPEasy sowie zu weiteren Produkten der VisioCablePro®-Serie. Die iiM AG lädt Sie herzlich dazu ein, ihren Messestand 9C49 zu besuchen.

Weitere Informationen zum Produktangebot der iiM AG finden Sie auch unter www.cable-measurement.de.

Über iiM AG measurement + engineering

iiM AG measurement + engineering ist Anbieter für hochqualitative und leistungsstarke Produkte für die industrielle Bildverarbeitung. Seit über 20 Jahren entwickelt und produziert iiM AG measurement + engineering LED Beleuchtungen und Messgeräte für verschiedenste Industriebereiche wie die Kabel-, Draht- und Solarindustrie oder die Automobilbranche. Um den hohen Standard aller Prozesse zu gewährleisten, wird das Qualitätsmanagementsystem der iiM AG jährlich nach der Norm ISO 9001:2008 durch die DEKRA Certification GmbH auditiert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iiM AG measurement + engineering
Neuer Friedberg 5
98527 Suhl
Telefon: +49 (3681) 45519-0
Telefax: +49 (3681) 45519-11
https://www.iimAG.de

Ansprechpartner:
Sascha Feddrich
Marketing und PR
Telefon: +49 (3681) 45519-0
E-Mail: sascha.feddrich@iimAG.de
Heiko Freund
Kabelmesstechnik
Telefon: +49 (3681) 45519-0
Fax: +49 (3681) 45519-11
E-Mail: heiko.freund@iimag.de
Anne Kehl
Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (3681) 45519-0
Fax: +49 (3681) 45519-11
E-Mail: anne.kehl@iimag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.