Maschinen- und Anlagenbau – Neue Veranstaltungen und aktuelle Termine

Der Maschinen- und Anlagenbau gehört nach wie vor zu den innovativsten und forschungsintensivsten Branchen. Hier entsteht maßgeblich die Technologie von morgen und das erfordert gut ausgebildete Mitarbeiter. Das VDI Wissensforum bietet daher von April bis Juni 2018 wieder zahlreiche neue Veranstaltungen zum Thema an. Vorab zeigen wir einige Highlights.

Innovationstreiber additive Fertigung – Hype oder Realität?

Anzeigen

Automobilindustrie, Luftfahrt, Bauindustrie & Medizinsektor: Viele Branchen bedürfen immer leichterer und komplexerer Designs, die nur durch additive Fertigung (AM) möglich sind. Auf diese Weise beeinflusst AM die industrielle Produktion der Zukunft maßgeblich: Inwiefern AM die etablierten Prozesse der Produktentwicklung und –herstellung verändert, diskutieren die Experten auf der ersten internationalen VDI-Konferenz „Additive Manufacturing“ am 25. und 26. April in Amsterdam. Neben den Fragen, welche Auswirkungen der Hype um AM mit sich bringt und welche Innovationskraft hinter der Technologie steckt, stehen auch wirtschaftliche, rechtliche und gesellschaftliche Rahmenbedingungen auf der Agenda.

Optische Messtechnik als Schlüsseltechnologie

Für flexible, schnelle und berührungslose Prüfung von Funktionsflächen ist die optische Messtechnik ein wichtiges Werkzeug. Um dieses dreht sich die 6. VDI-Fachtagung „Optische Messung von Funktionsflächen 2018“ am 06. und 07. Juni in Frankenthal bei Mannheim. Optische Messsysteme dienen der Qualitätssicherung in verschiedenen Bereichen wie Antriebstechnik oder Fahrzeugbau. Der Vorteil gegenüber einer taktilen Vermessung liegt vor allem in der Möglichkeit, auch bei großen und flächigen Bauteilen, die gesamte Oberfläche zu erfassen.

Darüber hinaus können die Teilnehmer die parallel stattfindende 2. VDI-Fachtagung „Multisensorik in der Fertigungsmesstechnik“ ohne zusätzliche Kosten besuchen. Diese legt ihren Schwerpunkt auf multisensorische Messsysteme und deren Nutzen für die industrielle Fertigung.

Beachten Sie bitte auch folgende Veranstaltungen im Maschinen- und Anlagenbau des VDI Wissensforums von April bis Juni:

Terminvorschau Maschinen- und Anlagenbau

Konferenzen und Tagungen:

  • Internationale VDI-Konferenz
    Additive Manufacturing
    25. und 26. April 2018 in Amsterdam
    Zur Webseite
      
  • 6. VDI-Fachkonferenz
    Industrial IT Security 2018
    15. und 16. Mai 2018 in Neuss
    Zur Webseite
      
  • 6. VDI-Konferenz
    Big Data Technologien in der Produktion 2018
    15. und 16. Mai 2018 in Ettlingen bei Karlsruhe
    Zur Webseite
      
  • 39. VDI-Forum
    Instandhaltung 2018
    15. und 16. Mai 2018 in Hürth
    Zur Webseite
      
  • VDI-Fachtagung
    IT-Sicherheit für Kritische Infrastrukturen
    15. und 16. Mai 2018 in Neuss
    Zur Webseite
      
  • 6. VDI-Fachtagung
    Optische Messung von Funktionsflächen 2018
    06. und 07. Juni 2018 in Frankenthal bei Mannheim
    Zur Webseite
      
  • 2. VDI-Fachtagung
    Multisensorik in der Fertigungsmesstechnik 2018
    06. und 07. Juni 2018 in Frankenthal bei Mannheim
    Zur Webseite
      
  • 9. VDI-Fachtagung
    Schwingungen von Windenergieanlagen
    12. und 13. Juni 2018 in Bremen
    Zur Webseite

Unser Seminarangebot finden Sie hier

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VDI Wissensforum GmbH
VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 6214-201
Telefax: +49 (211) 6214-154
http://www.vdi-wissensforum.de

Ansprechpartner:
Tom Frohn
VDI-Wissensforum
Telefon: +49 (211) 6214-641
Fax: +49 (211) 6214-97641
E-Mail: frohn@vdi.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.