CeMAT 2018: Tente präsentiert ergonomische Anfahrhilfe

Die Tente Rollen-GmbH, weltweit einer der führenden Rollen- und Räderhersteller, präsentiert auf der CeMAT in Hannover (Halle 21, Stand G34) gleich eine Reihe neuer Produkte und Materialien für differenzierte Anwendungen. Darüber hinaus stellt Tente als Systemintegrator neue Lösungsansätze für Kunden im Bereich der Industrie und des Handels vor.

Mit der patentierten, ergonomischen Anfahrhilfe e-drive für Kommissionier- und Transportwagen kann der Bediener schwere Lasten bis 500 kg mühelos und ohne Belastungen für Skelett und Muskulatur. Für Lasten bis 1.000 kg kommen zwei e-drive-Antriebseinheiten zum Einsatz.

Anzeigen

Tente-Kunde erhalten durch neue Gummiqualitäten nun eine stark erweiterte Produktauswahl: Elastech conductive, Elastech antistatic, Elastech plus, die sich durch Leitfähigkeit, Antistatik bzw. optimierten Roll- und Schwenkwiderstand auszeichnen. Die Produktfamilie Elastech plus ist gleichzeitig für die Kombination mit der Anfahrhilfe e-drive prädestiniert, weil die geringen Anfahrwiderstände die Akku-Ressourcen schonen.

Die neue Serie Ultratech basiert auf einem Hochleistungs-Polyurethan und sorgt für wissenschaftlich getestete höhere Geschwindigkeiten, geringeren Verschleiß und höhere Wirtschaftlichkeit. Eine Spezialvariante ist für den Außenbereich oder Nassfahrten ausgelegt. Das Hochleistungs-Polyurethan der Ultratech-Serie erreicht gegenüber dem Standard-Polyurethan eine doppelt so hohe Laufleistung. Ebenfalls im Schwerlastbereich hat Tente die Serie Zeta um einen verstärkten Richtungsfeststeller ergänzt. Sie kann im Routenzug von einer Lenkrolle zu einer Bockrolle umgeschaltet werden und damit die Gesamtstabilität bei höheren Geschwindigkeiten bis 16 km/h gewährleisten.
 

Über die TENTE-ROLLEN GmbH

Über Tente

Tente ist ein weltweit führender Hersteller von hochwertigen Rädern und Rollen sowie Anbieter von effizienten, innovativen Lösungen. Das familiär geführte Unternehmen ist mit 27 Tochtergesellschaften und 1.458 Mitarbeitern (2017) weltweit aktiv und erwirtschaftet 219 Mio. Euro Umsatz (2016). Seit der Gründung im Jahr 1923 erfindet Tente Räder und Rollen immer wieder neu, und bietet sie in praktisch unbegrenzt vielen, gemäß Kundenwünschen gestalteten Varianten an. Im medizinischen Bereich ist Tente mit seinen patentierten zentralfeststellbaren Rollen für Krankenhaus- und Pflegebetten sowie Krankenmöbel weltweiter Marktführer. Tente verfügt weltweit über sechs Produktionsstätten.

Weitere Infos unter: www.tente.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TENTE-ROLLEN GmbH
Herrlinghausen 75
42929 Wermelskirchen
Telefon: +49 (2196) 99-0
Telefax: +49 (2196) 99-127
http://www.tente.de

Ansprechpartner:
Norbert Hendricks
Agentur MPS Hendricks
Telefon: +49 (2202) 981220
E-Mail: info@mps-hendricks.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.