Meusburger ermöglicht universelle Werkzeugüberwachung

Die Logikverteiler von Meusburger in Kombination mit den neuen Endschaltern mit Rollen- oder Kuppenstößel ermöglichen eine universelle Werkzeugüberwachung. Die Sensoren der Endschalter liefern Signale aus unterschiedlichsten Einbaulagen, dank der verstellbaren Tastrolle. Der Verteiler führt mehrere dieser Signale ohne Spannungsabfall zusammen. Eine einfache und schnelle Montage mit höchster Flexibilität ist durch die kompakte Bauweise und die vielen Steckmöglichkeiten gegeben.

Durch die steigende Komplexität bei Stanz- und Spritzgießvorgängen wird die Überwachung von Prozessen zunehmend schwieriger. Immer mehr Signale müssen an teils schwierig erreichbaren Stellen eingefangen werden. Meusburger bietet bereits seit längerem eine intelligente Lösung für mehr Übersichtlichkeit mit dem Logikverteiler und den passenden Endschaltern. Für noch mehr Gestaltungsfreiraum ist der E 6574 Logikverteiler für Sensorik jetzt auch mit acht Anschlüssen erhältlich. Der Betriebs- und Schaltzustand wird auch bei der Erweiterung mittels integrierten LED’s übersichtlich dargestellt. Über ein Logikgatter werden mehrere Sensorsignale ohne Spannungsabfall gebündelt. Der E 6574 Logikverteiler ist als einfache UND/ODER Version erhältlich.

Anzeigen

Auch die neuen Endschalter mit Rollen- oder Kuppenstößel, E 6525 bzw. E 6526 unterstützen eine flexiblere Konstruktion der immer komplexer werdenden Werkzeuge. Die mit verstellbaren Tastrollen ausgestatteten Sensoren machen unterschiedlichste Einbaulagen möglich. Außerdem sind die Endschalter dank verschiedener elektrischer Anschlussmöglichkeiten vielseitig einsetzbar und haben durch das robuste Gehäuse mit Schutzart IP67 eine lange Lebensdauer. Mit diesen Produktneuheiten von Meusburger ist eine universelle, übersichtliche Werkzeugüberwachung garantiert.

Über die Meusburger Georg GmbH & Co KG

Meusburger – Wir setzen Standards.

Das Unternehmen Meusburger ist als Teil der Meusburger Gruppe Marktführer im Bereich hochpräziser Normalien. Weltweit nutzen Kunden die Vorteile der Standardisierung und profitieren von über 50 Jahren Erfahrung in der Bearbeitung von Stahl. Ein umfangreiches Normalienprogramm, kombiniert mit ausgesuchten Produkten für den Werkstattbedarf, macht Meusburger zum zuverlässigen und globalen Partner für den Werkzeug-, Formen- und Maschinenbau.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Meusburger Georg GmbH & Co KG
Kesselstr. 42
A6960 Wolfurt
Telefon: +43 (5574) 6706-0
Telefax: +43 (5574) 6706-12
http://www.meusburger.com/

Ansprechpartner:
Lia Klimmer
Marketing Kommunikation
Telefon: +43 (5574) 6706-1446
Fax: +43 (5574) 6706-501446
E-Mail: L.Klimmer@meusburger.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.