FD Waagenbau auf Braubeviale

FD Waagenbau GmbH (Fürstenwalde/Spree) ist ein führender Anbieter im Bereich des Waagenbaus und der Wägetechnik.

Im Fokus der Braubeviale in Nürnberg steht die Malzwaage. Dabei handelt es sich um eine selbsttätige Durchlaufwaage zur präzisen Produktionskontrolle von Malz. Der Leistungsbereich dieser Waage liegt bei ca. 5 t/h und die Höchstlast bei 10 kg. Alternativ wird auch eine Variante mit 15 t/h und einer Höchstlast von 50 kg angeboten. Zudem verfügt die Malzwaage über eine modifizierte Wägeelektronik und ist für die Einbindung in eine übergeordnete EDV/SPS geeignet. Dank der regulierbaren Leistungsvorgabe stellt produktionsspezifisches Wiegen kein Problem dar.

Anzeigen

Darüber hinaus werden Produkte wie die Behälterwaagen, Big-Bag Entleerwaagen, Refraktometer und Checkweigher für Fässer, KEGs und vieles mehr vorgestellt.

Besuchen Sie das Team von FD Waagenbau am Stand 9-137 in Halle 9. Die Mitarbeiter freuen sich auf ein interessantes Gespräch mit Ihnen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VBMI Mobilien und Immobilien GmbH
Braunsdorf 58
07955 Auma-Weidatal
Telefon: +49 (151) 163176-84
http://

Ansprechpartner:
Ramona Gröbs
Marketing Manager
Telefon: +49 (151) 16317684
E-Mail: ramona.groebs@fd-waagenbau.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.