DATRON Tech Day 2019

Zu Beginn des neuen Jahres lädt die DATRON AG zum ersten DATRON Tech Day an den Hauptstandort nach Mühltal-Traisa ein. Der südhessische Fräsmaschinenspezialist erwartet seine Gäste mit unterhaltenden facettenreichen Fachvorträgen eingebettet in ein Programm voller praxisnaher Innovationen zum Anfassen.

Startschuss für ein erfolgreiches Jubiläumsjahr

Anzeigen

Am 24.01.2019 startet die DATRON AG mit dem ersten DATRON Tech Day in ihr 50. Jubiläumsjahr und bietet ein abwechslungsreiches und spannendes Programm rund um die Aluminium-Bearbeitung. 50 Jahre DATRON AG, das bedeutet 50 Jahre Innovationskraft und Leidenschaft für Technologie. „Das Ansinnen der DATRON AG ist es, Komplexes für eine dauerhaft prozesssichere Produktivität zu vereinfachen.“ Thomas Frank, Vorstand Vertrieb und Marketing.

Infotainment in der DATRON Tech-Academy

Eines der großen Highlights der Tagesveranstaltung ist der Keynote-Vortrag von Prof. Dr. Abele. Der Leiter des Instituts für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen an der Technischen Universität Darmstadt bietet tiefe Einblicke in die Erfolgsfaktoren der Aluminiumbearbeitung und beleuchtet dabei sowohl die bisherige Vergangenheit als auch die erfolgsversprechende Zukunft der Branche.

Darüber hinaus dürfen sich alle Teilnehmer über interessante Kurzvorträge rund um die HSC-Bearbeitung von Aluminium freuen und die brandneue DATRON MXCube live unter Span erleben.

Hands-On-Themen im DATRON Technologiezentrum

Neben den Programmpunkten in der DATRON Tech-Academy erfahren alle Teilnehmer in der Table-Top Ausstellung im DATRON Technologiezentrum von namhaften Branchen- Experten wertvolle Details zur Optimierung Ihrer Prozesse. Neben den Partnerstationen stehen den Besuchern außerdem die DATRON Experten an den High-Speed Fräsmaschinen zur Verfügung. Anspruchsvolle Aluminium-Applikationen zeigen die Leistungsfähigkeit und Präzision des DATRON Produktportfolios und lassen die Teilnehmer neue Potenziale entdecken.

Für alle Interessierten besteht die Möglichkeit sich bis zum 17.01.2019 unter www.datron.de/tech-day anzumelden. Vertreter der Presse werden gebeten ihre Anmeldung an events@datron.de zu senden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DATRON AG
In den Gänsäckern 5
64367 Mühltal
Telefon: +49 (6151) 1419-0
Telefax: +49 (6151) 1419-29
http://www.datron.de

Ansprechpartner:
Anne Heisel
E-Mail: anne.heisel@datron.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.