Konkurrenzlos langlebig

Mit 539 selbstproduzierten Rührflügelvarianten bietet SUMA Rührtechnik ein breites Spektrum an Rührflügeln für verschiedenste Anforderungen. Besondere Beachtung gilt dabei den polymer beschichteten Varianten, welche aufgrund des einzigartigen Designs und Materials durch lange Haltbarkeit überzeugen. Diese kommen beim Rühren von aggressiven Medien zum Einsatz.

Abrasive und aggressive Flüssigkeiten verursachen im Rührprozess erheblichen Verschleiß an den Rührflügeln der Rührwerke. Die Rührflügelblätter verlieren mit der Zeit an Substanz, wenn sie aggressiven Medien ausgesetzt sind. Die Verringerung des Durchmessers bedeutet geringeren Schub. Die Rührleistung nimmt dadurch immer stärker ab.

Anzeigen

Um die Lebensdauer von Rührflügel zu erhöhen, greift der Allgäuer Rührwerkspezialist SUMA auf eine elastische, langlebige und mehrschichtige Polymerarmierung zurück. Polymer ist ein chemischer Stoff, der aus Makromolekülen besteht und durch seine Materialeigenschaften wirkungsvollen Schutz gegen Verschleiß bietet.

Die polymer beschichteten Rührflügel punkten mit einem sehr hohen Schutz vor Korrosion. Das Material ist UV-beständig, abriebfest, widerstandsfähig gegen Schläge und verhindert Pilzbefall sowie mikrobielle Entwicklung am Propeller. Polymer ist zudem hitzebeständig bis 70° Celsius und somit für die gängigsten Rührprozesse problemlos einsetzbar.

Wenn ein verschlissener Rührflügel nicht rechtzeitig ausgetauscht wird, kann es schlimmstenfalls zu Schäden am Rührwerk kommen. Erhöhte Reparaturkosten, unerwünschte Ausfallzeiten und in Folge daraus sinkende Erträge sind das Ergebnis.

Die polymer beschichtete Rührflügelvariante ist für zahlreiche Rührflügeltypen und –größen erhältlich. Anwendung findet der Rührflügel insbesondere im Biogas- und Abwasserbereich sowie in vielen weiteren Industriebereichen.

Die Polymerbeschichtung ist eine wirksame und bewährte Technologie, die die Lebensdauer des Propellers deutlich erhöht. Mit dem polymer beschichteten Rührflügel bietet SUMA eine weitere Lösung für den wirkungsvollen Rührprozess, wenn Anlagenbetreiber aufgrund aggressiver Medien auf ein Mehr an Haltbarkeit zurückgreifen müssen.

Über die SUMA Rührtechnik GmbH

Seit über 60 Jahren ist die SUMA Rührtechnik GmbH spezialisiert auf die Herstellung von Rührwerken. Im Bereich Biogas, Industrie und Agrar nimmt der Rührwerkshersteller aus Sulzberg im Allgäu weltweit eine Vorreiterrolle an. Das Unternehmen entwickelt, fertigt und optimiert seine Produkte zum Vorteil der Kunden und löst komplexe Herausforderungen mit Innovation und Know-How. Die jahrzehntelange Erfahrung ist die Basis für stetige Weiterentwicklungen und immer neue Innovationen. SUMA blickt auf eine starke Vergangenheit zurück und kann in eine starke Zukunft vorausblicken.

ANDERE RÜHREN – WIR LÖSEN.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SUMA Rührtechnik GmbH
Martinszeller Str. 21
87477 Sulzberg
Telefon: +49 (8376) 92131-0
Telefax: +49 (8376) 92131-19
http://www.suma.de

Ansprechpartner:
Dominik Schweigert
Marketing/PR
Telefon: +49 (8376) 92131-11
E-Mail: shd@suma.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.