Nico und die Engel

Nico, unser Panzernashorn, hat mit Erstaunen festgestellt, dass es zum Thema REACh ein gutes Jahr nach dem Sunset-Date 2017 in Brüssel immer noch keine Entscheidung gibt…Konzentrieren wir uns auf das Gute: Bei der Nikolausfeier hat er revue passieren lassen, was alles Gut gelaufen ist, dieses Jahr! Wir haben die 42.BiMSch zum Thema Kühlwasser/Legnionellen umweltbewußt erfüllt, statt mit Bioziden, mit Probiotischen Bakterien…Eine Eiche gepflanzt…Ein paar Azubis wurden Fachkräfte…Eine Doppelkopf-Finish-Maschine bei der Firma Löser bestellt…Unsere ISO 14001 und 50001 ohne eine kritische Anmerkung abgelegt…Die CQI-11 erfüllt…Bienen angesiedelt…Eine Drehmaschine für Werk I und eine für Werk II angeschafft…Viele Neukunden gewonnen…Die Digitalisierung angepackt…Den Ambulanten Hospizdienst unterstützt…Weiterbildungen für 52.000,00€ besucht…Ein paar Kollegen beim Heiraten gefeiert…Die neuen Kollegen aus Syrien haben die zweite externe Oberflächenbeschichterfortbildung bestanden…Wir haben bei ungarischem Feuertopf mit bayrischen Knödeln und eritreischer Soße ein Herbstfest begangen…Aus den EnPIs gelernt…Den Besuch der Wiesn ohne Verluste überstanden;-)…Mit Lieferanten zusammen unsere Zerspanungsmechaniker-Ausbildung verbessert…UND wir haben DREI sehr ernsthaft erkrankte Mitarbeiter nach vielen Monaten des Bangens gesund zurück! Dafür danken wir allen Engeln; mögen wir sie Malak, Mal´ach oder anders nennen. Mögen Sie auch über Euch wachen! Herzlich Miriam Betz
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Betz-Chrom GmbH
Am Haag 11
82166 Gräfelfing
Telefon: +49 (89) 8980730
Telefax: +49 (89) 89807330
https://www.betz-chrom.de

Anzeigen

Ansprechpartner:
Miriam L. Betz
GF
Telefon: +49 (89) 898073-17
Fax: +49 (89) 898073-30
E-Mail: m.l.betz@betz-chrom.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.