Neue Seminartermine für kompaktes Selbstmanagement in Hannover und Hamburg im Februar – Weniger Stress durch besseres Zeitmanagement

Der Business-Seminar-Anbieter aus Hamburg ist seit über 15 Jahren Experte in der kompakten Weiterbildung – speziell für die berufliche Praxis. Über große Expertisen verfügen die Trainerinnen in den Bereichen Stress-, Selbst- und Zeitmanagement.

Die Zeit- und Selbstmanagement Seminare des Hamburger Weiterbildungsanbieters waren im Januar in nahezu allen Metropolen Deutschlands ausgebucht. Daher nun die nächste Chance für diejenigen, die das erfolgreiche Seminar verpasst haben.

Anzeigen

Effektive Arbeitsorganisation

Die Zeitmanagement Trainer bieten aktuell am 13. Februar in Hannover den Tageskurs Zeitmanagement „Prioritäten setzen, Selbstmanagement und Büroorganisation im Griff“ an.

Innerhalb eines Tages zeigen die Zeitmanagement Trainerinnen den Teilnehmern, wie Zeitdiebe gebändigt werden, welche hilfreichen Arbeitsmittel für eine gelungene Büroorganisation existieren, wie Terminlisten erfolgreich angelegt werden und wie über die Aufgabenlisten der Überblick gehalten wird. Ein besonderer Schwerpunkt des Seminars ist die ABC-Analyse, mit der die Aufgaben kategorisiert und priorisiert werden können, um dadurch eine Tages- und Wochenplanung zu realisieren.

Selbstorganisation als Führungskraft

Diejenigen, die als Führungskraft nicht nur die eigene Zeitplanung meistern, sondern auch noch die Aufgabenplanung im Team koordinieren müssen, sollten das Zeitmanagement für Führungskräfte am 06. März in Hamburg fest im Terminkalender eintragen. Die erfahrenen Trainer vermitteln indem Seminar das richtige Delegieren, die effiziente Arbeitsorganisation und die Selbstorganisation als Führungskraft – Teilnehmer berichten, dass das von den Seminarleitern vermittelte „Handwerkszeug“ „Wohlbefinden“ schaffte und hilft, den „Tag und die Woche besser zu strukturieren“.

Besseres Selbstmanagement

Schlechtes Zeitmanagement ist oft der Auslöser für Stress, daher zeigen die Hamburger im Stressmanagement Seminar „Stress vermeiden – Stress abbauen – Burn Out verhindern“ den Teilnehmern an zwei Tagen in Hamburg – 20. und 21. Februar – wertvolle Hinweise zur Vermeidung emotionaler Erschöpfung, wie individuelle Stresssituationen sowohl am Arbeitsplatz als auch im privaten Alltag zu erkennen und passende Gegenmaßnahmen zu ergreifen sind.

Denn Stressmanagement bedeutet immer auch ein besseres Selbstmanagement, daher vermitteln die Stressmanagement Trainerinnen den Teilnehmern in dem Seminar, wie innerer Stress entsteht und welche Rolle die eigene Persönlichkeit und Wahrnehmung auf das individuelle Belastungserleben hat.

Stabile und verlässliche Termine

Die Kompakttraining GmbH & Co. KG punktet vor allem durch das Angebot an stabilen und verlässlichen Terminen in Innenstadtnähe, durch kleine Teilnehmergruppen und festangestellte Trainer mit qualifizierter Ausbildung, die sich mit dem Unternehmen identifizieren, im Team zusammenarbeiten und damit für kontinuierliche Qualität sorgen.

Über die Kompakttraining GmbH & Co. KG

Seit 2004 bietet der nach DIN ISO 9001:2015 zertifizierte Seminaranbieter aus Hamburg Soft- und HardSkill-Seminare und Schulungen in den Metropolen Deutschlands standardisiert an. Kurs-Angebote sind unter anderem: Projektmanagement, Mitarbeiterführung, Zeitmanagement, Telefontraining, Vertriebstraining, Verkaufstraining, Kommunikation, Moderationstraining, Präsentation, Marketing. Das Team besteht aus den Geschäftsführern Dipl.-Psych. Annette Feist und Dipl.-Kfm. Ingo Scheider sowie 10 fest angestellten akademisch ausgebildeten Beratern und Trainern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kompakttraining GmbH & Co. KG
Banksstr. 6
20097 Hamburg
Telefon: +49 (40) 8081375-0
Telefax: +49 (40) 8081375-41
http://www.kompakttraining.de

Ansprechpartner:
Ingo Scheider
Geschäftsführer
Telefon: +49 (40) 8081375-0
Fax: +49 (40) 8081375-41
E-Mail: Ingo.Scheider@kompakttraining.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.