Nicole Dahlen ist Geschäftsführerin der Rodriguez GmbH

Seit November 2018 ist Nicole Dahlen Geschäftsführerin Vertrieb, Marketing und Organisation bei Rodriguez. Die Managerin ist seit 29 Jahren im Unternehmen tätig und hat zuletzt den Posten Director Sales & Marketing bekleidet, zudem war sie seit 2015 Prokuristin.

Im Laufe ihrer 29-jährigen Betriebszugehörigkeit hat Nicole Dahlen alle Abteilungen durchlaufen und ist somit nicht nur mit einem speziellen Fachgebiet vertraut, sondern hat eine ganzheitliche Sicht auf das Unternehmen. So hat die neue Geschäftsführerin nicht zuletzt die für Rodriguez wichtige Entwicklung vom Händler zum Hersteller kundenspezifischer Systemlösungen miterlebt und gefördert – vom Wechsel der Betriebsstandorte bis hin zum Auf- und Ausbau der Eigenfertigung. „Ich bin mit dem Unternehmen gewachsen und folglich mit den internen Abläufen sowie den Zielsetzungen und der Strategie bestens vertraut“, so Nicole Dahlen, die berufsbegleitend über ihre gesamte Laufbahn hinweg externe technische und kaufmännische Weiterbildungen sowie Management-Programme besucht hat. „Rodriguez blickt auf sehr erfolgreiche Jahre zurück. Mit neuen Impulsen möchte ich diese positive Entwicklung fortführen und ein weiteres Wachstum ermöglichen.“

Anzeigen

Nicole Dahlen verstärkt somit Gunther Schulz in der Unternehmensleitung. Der geschäftsführende Gesellschafter hat Rodriguez 1984 gegründet und zu einem international gut aufgestellten Unternehmen entwickelt, das Lineartechnik und Präzisionslager bevorzugt aus eigener Fertigung anbietet. „Ich arbeite seit vielen Jahren eng mit Herrn Schulz zusammen, sodass ich mit seinen Zielen und Werten in der Unternehmensführung vertraut bin“, so Nicole Dahlen. „Ich freue mich sehr auf die neuen Herausforderungen.“

Über die RODRIGUEZ GmbH

Die Rodriguez GmbH ist ein leistungsstarker Systemlieferant hochwertiger Antriebskomponenten aus der eigenen Fertigung. Mit seinem Angebot an Präzisionslagern, Lineartechnik und Komponenten für die Automobilindustrie ist das Unternehmen breit aufgestellt. Den umsatzstärksten Bereich stellen die Präzisionslager dar. Hier ist die Applikationsbandbreite besonders groß, weil kaum ein automatisierter Prozess ohne Wälzlager auskommt. Von robusten Kugeldrehverbindungen über Präzisions-Rollen- und Sonderlager bis hin zu filigranen Reali Slim®-Dünnringlagern ist alles dabei. Auch in der Lineartechnik ist das Angebot nahezu lückenlos. Es reicht von Linearführungen über Trapezgewindetriebe bis hin zu Profilschienen- und Kreuzrollenführungen, Kugel- und Rollengewindetrieben und vielem mehr. Ein stetig wachsender Geschäftsbereich sind die "Value Added Products", die Produkte mit Mehrwert. Diese kundenspezifischen Komplettlösungen basieren auf dem gesamten Produktportfolio und verknüpfen das ganze Know-how des Unternehmens zu einbaufertigen Komplettpaketen.

Zu den Kunden des Eschweiler Antriebsspezialisten zählen Unternehmen aus so anspruchsvollen Branchen wie der Medizintechnik, der optischer Industrie, der Luftfahrt- und Automobilindustrie, dem Werkzeug- und Formenbau sowie deren Zulieferer.

http://www.rodriguez.de/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

RODRIGUEZ GmbH
Ernst-Abbe-Str. 20
52249 Eschweiler
Telefon: +49 (2403) 780-0
Telefax: +49 (2403) 780-60
http://www.rodriguez.de

Ansprechpartner:
Ramona Lienhop
Public Relations
Telefon: +49 (4181) 92892-23
Fax: +49 (4188) 92892-55
E-Mail: rl@koehler-partner.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.