Effiziente Fertigung mit CAD/CAM System ZW3D 2019

CAD-Highlights:

ZW3D wurde in vielen Bereichen verbessert. So verwendet das Programm jetzt alle zur Verfügung stehenden Prozessorkerne der Hardware. Dies steigert die Performance enorm. Außerdem kann ZW3D 2019 CATIA und SolidWorks Zeichnungen direkt importieren und weiter bearbeiten. Auch der Im- und Export des neuen Parasolid V30 ist mit ZW3D 2019 möglich.

Anzeigen

Zudem enthält ZW3D 2019 eine optimierte Höhenanalyse. Jeder Höhenwert aller planaren Flächen kann angezeigt und eingefärbt werden. Diese Einfärbungen können unter anderem zur automatischen CAM-Bearbeitung eingesetzt werden. Auch die Hinterschnittanalyse für den Werkzeug und Formenbau wurde verbessert. Dabei werden Hinterschnittbereiche eingefärbt und die Silhouette grafisch dargestellt.

CAM-Highlights:

Auch im Bereich CAM wurden viele Verbesserungen vorgenommen um die Performance für die zahlreichen Anwender deutlich zu erhöhen.

Die Eintauchfunktion für Wendeplattenfräser wurde optimiert und ermöglicht ein sicheres Arbeiten.

Zudem kann jetzt das weltweit bekannte Schruppmodul VoluMill® mit ZW3D 2019 verwendet werden. Dieses Tool ist direkt in die Oberfläche integriert und erspart daher lästige und langwierige Anlern- und Umstellzeiten. VoluMill® erstellt trochodiale und fließende Werkzeugbewegungen, welche einen konstanten Mittelspanabtrag gewährleisten. Durch die so geschaffenen idealen Fräsbedingungen wird die Bearbeitungszeit um 70% und die Programmierzeit um 30% reduziert. Zudem wird die Werkzeugstandzeit um 800% erhöht.

Weitere Informationen und den Downloadlink zur 30-tägigen Testversion finden Sie hier: http://encee.de/zw3d-cad-cam-software

Über die encee CAD/CAM und 3D Drucker Systeme GmbH

Für die CAD/CAM-Lösungen ZW3D und ZWCAD von ZWSOFT ist die encee CAD/CAM Systeme GmbH, Kümmersbruck bei Amberg, exklusiver Händler in Deutschland. Als regionaler Ansprechpartner werden Beratung und technischer Support gewährleistet. In Deutschland, Österreich und der Schweiz werden mehr als 1000 Kunden in den Bereichen Industrie-Design, Werkzeug- und Formenbau, Kunststofftechnik, Maschinenbau sowie der Luft- und Raumfahrttechnik betreut. Zudem vertreibt encee als autorisierter Partner die gefragten 3D-Drucker von Stratasys und Desktop Metal. Das Service-Angebot von encee, das neben den Bereichen Consulting, Schulung und Wartung auch eine Hotline umfasst, gewährleistet den Kunden ein umfassendes Dienstleistungs-Paket. Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.encee.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

encee CAD/CAM und 3D Drucker Systeme GmbH
Falkenstraße 4
92245 Kümmersbruck
Telefon: +49 (9621) 7829-0
Telefax: +49 (9621) 7829-29
http://encee.de/

Ansprechpartner:
Trummer
Vertiebsleiter encee Systems
Telefon: +49 (9621) 7829-0
Fax: +49 (9621) 7829-25
E-Mail: info@encee.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.