SPCIE-C246 – PIGMG 1.3 Server Board der 8.Generation

Für hoch performante und sicherheitsrelevante Applikationen ist das neue PICMG 1.3 Server Board SPCIE-C246 von ICP Deutschland wie geschaffen. Zur Auswahl stehen CPUs der 8. Generation Intel®  Xeon® E3, Core i3/i5/i7, Pentium® oder Celeron®, die mit bis zu 64GB DDR4 SDRAM Arbeitsspeicher kombinierbar sind. Um eine besonders hohen Datenintegrität zu gewährleiten, lassen sich auch ECC-Speicher mit integrierter Fehlerkorrektur Kodierung einbauen.

Sechs SATA 6GB/s Schnittstellen  mit RAID 0,1,5,10 sorgen für zusätzliche Sicherheit durch Spiegelung oder Verteilung von Nutz- und Paritätsdaten auf verschiedenen Festplatten bei der Datenspeicherung. Das Trusted Plattform Modul 2.0 sichert hingegen die Übertragung von sensiblen Sensor- oder Maschinendaten ab.

Anzeigen

Als weiterer Massenspeicherplatz bietet die SPCIE-C246 eine M.2 M Key Schnittstelle für PCIe x4 basierte NVMe SSDs. Des Weiteren stehen zwei LAN GbE (Intel® I219LM PHY + I211-AT Controller), vier USB 3.1, sieben USB 2.0, eine RS-422/485, drei RS-232 sowie 8-Bit digitale I/O zur Verfügung. Über einen DisplayPort und eine HDMI Schnittstellen können zwei unabhängige Displays mit einer Auflösung von bis zu 4K UHD angesteuert werden. Ferner lassen sich mit dem optionalen 7.1 Channel HD Audio Kit zwei parallele Audio Streams realisieren. Aufgrund des erweiterten Temperaturbereich zwischen -20°C und +60°C eignet sich das SPCIE-C246 auch einer harschen Umgebung. ICP teilassembliert das SPCIE-C246 auf Kundenwunsch mit passenden industriellen Speichermedien, Arbeitsspeichern und Prozessoren.

Spezifikationen

  • PICMG 1.3 Server Board mit 8. Gen. Intel® Xeon®, Core® i3/i5/i7, Pentium® oder Celeron® CPU
  • 64GB DDR4 SDRAM Arbeitsspeicher (ECC & non-ECC)
  • Zweifacher Displayausgang: HDMI & DP
  • Dual LAN, USB, COM, SATA 6 GB/s (RAID 0/1/5/10)
  • Erweiterungen: M.2 Slot
  • TPM 2.0
  • Betriebstemperatur: -20~+60°C

Anwendungsbereiche/Applikationen

  • Server Station
  • Kompakte IPCs

Produktlink:
https://www.icp-deutschland.de/industrie-pc/cpu-boards-cpu-karten/cpu-karten/picmg-1-3-spcie-pcie/spcie-c246-r11.html

Datenblatt:
http://files.icp-deutschland.de/produkte/KC001937/web/icp/SPCIE-C246-datasheet-20190321.pdf

 

Über die ICP Deutschland GmbH

AUSRICHTUNG
Wir bieten eine umfassende Auswahl an Komponenten und Systemen für Anwendungen in den Bereichen »Industrial Computing«, »Automation« und »Networking«. Um den Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden, setzen wir auf Kompetenz, Schnelligkeit und Zuverlässigkeit in allem was wir tun.

PRODUKTPORTFOLIO

– Industrial CPU Boards – Vielfältig & Langzeitverfügbar PICMG1.3, PICMG, ATX, Mini ITX, 5.25", EPIC, 3.5", PC/104, CoM
– Embedded Systems – Kompakt & Lüfterlos Zahlreiche Schnittstellen und inkl. Embedded OS
– Touch Panel PC – Flexibel & Robust 4.3"-19" für Schaltschrank, VESA oder Unterputz Montage
– Industrial Networking – Schnell und Zuverlässig Ethernet Switches, Media Converter, Device Server
– Automation Products – Anpassbar und Beständig Programmable Automation Controller, Remote I/O Modules, …

DIENSTLEISTUNGEN

– Technische Verkaufsberatung und Support
– Großes Lager in Deutschland
– Assemblierung von Systemen nach Kundenwunsch
– Realisierung von kundespezifischen Produkt-Modifikationen
– Schnelle und unkomplizierte Abwicklung im Service-Fall

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ICP Deutschland GmbH
Mahdenstr. 3
72768 Reutlingen
Telefon: +49 (7121) 14323-0
Telefax: +49 (7121) 14323-90
http://www.icp-deutschland.de

Ansprechpartner:
Thomas Lämmer
Marketing
Telefon: +49 (7121) 14323-51
E-Mail: tl@icp-deutschland.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.