Unicorn oder Transformer in Baden-Württemberg: Markterfolg mit Innovationsförderung (Konferenz | Stuttgart)

8. Juli 2019 in den Wagenhallen, Stuttgart

Anzeigen

Unternehmerinnen und Unternehmer erhalten mit dem neuen Europäischen Innovationsrat (EIC) ganz neue Möglichkeiten, um ihre disruptiven Ideen zur Marktreife bringen zu können.
Gleich zu Beginn der Pilotphase der neuen EU-Innovationsförderung informieren das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau und die Steinbeis 2i GmbH über die neuen Förderinstrumente Pathfinder und Accelerator.

Darüber hinaus werden verschiedene Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten von Land, Bund und privaten Kapitalgebern vorgestellt – von Start-up BW Pre-Seed über ZIM, der geplanten Agentur für Sprunginnovationen bis hin zu Venture Capital und den Angeboten der L-BankMBG und der Börse Stuttgart.

Freuen Sie sich auf Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg, Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen wie dem Unicorn CureVac AG und weitere Erfolgsbeispiele aus Baden-Württemberg.
Seien Sie dabei und informieren Sie sich über Innovationsförderung und Finanzierungsmöglichkeiten! Die Veranstaltung findet im Rahmen des Enterprise Europe Networks statt.

WEITERE INFORMATIONEN:

ANMELDUNG
 

Eventdatum: Montag, 08. Juli 2019

Eventort: Stuttgart

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

microTEC Südwest e.V
Emmy-Noether-Straße 2
79110 Freiburg
Telefon: +49 (761) 386909-0
Telefax: +49 (761) 386909-10
http://microtec-suedwest.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet