RTC Couplings präsentiert neueste Elektro-Multikupplung ECO Line

Die RTC Couplings GmbH entwickelt als einer der weltweit führenden Hersteller neben Produkten aus dem Standardsortiment auch Kupplungen nach Kundenspezifikation. So wurde im Jahr 2019 das Standardsortiment um die ECO Line erweitert. Diese Serie deckt somit neben den bisherigen Anwendungsgebieten Hydraulik, Pneumatik und Wasser nun auch den Bereich Elektronik ab. Die ECO Line kann durch spezielle Steckverbinder bis zu 630 elektronische Signale auf einmal übertragen.

Eine Platte – zahlreiche Einsatzmöglichkeiten

Anzeigen

Entstanden ist die ECO Line Multikupplung durch ein kundenspezifisches Projekt. Zu diesem Zeitpunkt wurde sie speziell für ein Heißkanalsystem entwickelt, bei dem mehrere Stromkreise erforderlich waren. Ursprünglich hatte der Kunde dafür 22 einzelne Stecker im Einsatz. Mit der Neuentwicklung deckt er nun, mit einer einzigen Multikupplung, 32 Stecker gleichzeitig ab. So lassen sich nicht nur Verwechselungen vermeiden, da nur noch eine einzige Platte miteinander verbunden werden muss, sondern auch Rüstzeiten optimieren und Rüstkosten senken.

Während bei diesem Projekt lediglich Signalströme vom Temperaturfühler ausgelesen und Leistungsströme der Heizelemente gesteuert wurden, kann das System grundsätzlich für die Übertragung aller Arten von elektrischen Strömen/Impulsen genutzt werden.

Zum Einsatz kommt die Platte inzwischen beispielsweise auch in Prüfständen, an denen mehrere Geräte gleichzeitig an ein Fahrzeug angedockt werden müssen.

Verschiedene Spezifikationen erhältlich

Die Basisplatte der ECO Line Serie ist wahlweise mit 2, 4 oder 6 Trägermodulen erhältlich. Diese besteht aus anwendungsspezifischen Steckern und Buchsen, die wiederum in einer stabilen Metallfassung verbaut sind. Zudem kann auch die Art der Stecker je nach Bedarf variieren. Dank des toleranzausgleichenden Aufbaus der Module wird das System parallel und fehlerfrei zusammengeführt.

Durch ein zusätzlich integriertes Codiersystem können Fehlanschlüsse zwischen unterschiedlichen Platten vermieden werden. Dadurch ist ein noch zuverlässigerer Verbindungsprozess garantiert.

Über die RTC Couplings GmbH

Die RTC Couplings GmbH ist, seit der Gründung in 2013, zu einem der weltweit führenden Kupplungshersteller geworden. Ihre Stärke ist die Fähigkeit, neue Technologien zu entwickeln und diese dann in ihren Produkten zu integrieren, damit Kunden echte Wettbewerbsvorteile erzielen können. Ihr Erfolg und ihr Wissen basieren auf einer langjährigen Erfahrung, auf verantwortungsvollen Mitarbeitern und ihrem unternehmerischen Engagement. Heute sind mehr als 250 Mitarbeiter in über 10 Nationen bei RTC beschäftigt. Neben einem vollständigen Schnellkupplungsportfolio entwickelt und fertigt RTC viele weitere Komponenten und Systeme für den Einsatz in unterschiedlichen Anwendungsbereichen, darunter beispielsweise Schläuche, Verteiler und Durchflussregler und Hardware zur Medienüberwachung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

RTC Couplings GmbH
Jahnstr. 86
73037 Göppingen
Telefon: +49 (7161) 98796-50
Telefax: +49 (7161) 98796-79
https://rtc-couplings.com

Ansprechpartner:
Volkan Sahingöz
Marketing Manager
Telefon: +49 (7161) 9879633
Fax: +49 7161 987 96-79
E-Mail: v.sahingoez@rtc-couplings.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel