Projektleitung Digitalisierung (w/m/d) (Vollzeit | Dresden)

Die Papiertechnische Stiftung in Heidenau bei Dresden ist ein modernes europäisches Forschungs- und Dienstleistungsunternehmen. Wir unterstützen die Unternehmen der Wertschöpfungskette Papier durch Forschung, Beratung, Messtechnik, Materialprüfung und Weiterbildung. Wir beschäftigen über 80 hoch-qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verschiedensten Disziplinen.Wir schaffen Lösungen für das Product-Lifecycle-Management faserbasierter Produkte in der Papier- und Kartonindustrie. Dabei wenden wir moderne Informations- und Kommunikationstechnologien an. Für unser hochspezialisiertes und erfahrenes Team des Fachbereiches „Innovative Messtechnik“ in Heidenau bei Dresden suchen wir ab sofort in Vollzeit eine

Anzeigen

Projektleitung Digitalisierung (w/m/d) Job Code – PTS0003

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Informatik, Informationstechnik, Automatisierungstechnik, Physik, Mathematik oder Technomathematik.
  • Sie haben gute analytische Fähigkeiten.
  • Eine selbstständige, systematische, präzise und gewissenhafte Arbeitsweise zeichnet Sie aus.
  • Sie haben gute Programmierkenntnisse mit Web-Technologien (z.B. PHP, HTML, Java-Script, Bootstrap).
  • Sie haben gute Kenntnisse im Bereich der industriellen Kommunikation (z.B. OPC UA).
  • Sie haben Interesse für das Internet der Din-ge (IoT) und Industrie4.0 – Komponenten.
  • Sie besitzen gute Deutschkenntnisse sowie mindestens Englisch-Grundkenntnisse

Ihre Verantwortung

  • Ihre Aufgabe ist die Konzeption, Planung und Durchführung von FuE-Projekten zur Anwendung digitaler Technologien in der Branche.
  • Sie setzen FuE-Ergebnisse in Engineering Projekten in der Industrie um.
  • Ein besonderer Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die Entwicklung von Messtechniklösungen für die Abbildung industrieller Prozesse und die Qualitätssicherung.
  • Sie arbeiten innerhalb ihres Aufgabenberei-ches selbstständig und eigenverantwortlich.
  • Sie entwickeln, testen und dokumentieren Software professionell.
  • Sie analysieren die Trends im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnolo-gien und konzipieren die Anwendung in der Branche.

In enger Zusammenarbeit mit den Fachexperten der Papiertechnologie unseres Unternehmens arbeiten Sie direkt am digitalen Zwilling von Papier- und Faserprodukten mit. Sie sind in ein engagiertes Team von Entwicklern und Fachkräften eingebunden. Sie verstehen Ihre Arbeit als Dienst am Kunden und sehen Ihre größte Auszeichnung in der hohen Anerkennung durch Ihre Nutzer. Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe in einem international agierenden Dienstleistungsunternehmen mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, 30 Urlaubstagen und betrieblicher Alters-vorsorge. Mehr Informationen über die umfangreichen Tätigkeitsfelder der PTS finden Sie unter www.ptspaper.de. Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Job Codes, Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühesten Eintrittstermins.

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Papiertechnische Stiftung (PTS)
Pirnaer Straße 37
01809 Heidenau
Telefon: +49 (3529) 551-60
Telefax: +49 (89) 12146-36
http://www.ptspaper.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet