ENERGIEBERATER SEMINAR 2019 – Den Energieverbrauch in Hallengebäuden senken – dena anerkannt (Schulung | Berlin)

Den Energieverbrauch in Hallengebäuden senken. Einfach und effizient.

Anzeigen

In diesem Seminar erhalten Sie eine praxisnahe Schulung zur energieeffizienten Beheizung von Nichtwohngebäuden,
insbesondere in Industrie und Gewerbe. An einem Tag erfahren Sie alle praxisrelevanten Aspekte der Großraumbeheizung:

• Innovative Energiesysteme
• Besonderheiten der Großraumbeheizung
• Rechtliche Grundlagen
• Effiziente Heiztechnologien
• Gebäudeaufnahme und Hilfsmittel
• Ausführliche Praxisbeispiele
• Besichtigung einer Referenzanlage
• Wärmerückgewinnung – wann lohnt sie sich?
• Fördermöglichkeiten
• Wie sich Energieeinsparung steuern lässt
• WÄRME 4.0 – Die Digitale Hallenheizung

Termine
17.09.2019 in Berlin
18.09.2019 in Hannover

Referenten u. a.
Jürgen Leppig Vorsitzender des Bundesverbands Gebäudeenergieberater Ingenieure Handwerker e. V. (GIH)
Michael Blichmann Spezialist für Energiewirtschaft und Geschäftsführer der KÜBLER GmbH

Anerkannte Weiterbildung für die Energieeffizienz-Expertenliste der dena
• 12 Unterrichtseinheiten – Nichtwohngebäude
• 12 Unterrichtseinheiten – Energieberatung im Mittelstand

Kosten
Frühbucherpreis bis 16.08.2019: 150 € zzgl. gesetzl. MwSt.
Regulärer Teilnehmerpreis: 250 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Anmeldung
https://www.kuebler-hallenheizungen.de/de/news/kuebler-energieberater-seminare-17-9-berlin-18-09-hannover-dena-anerkannt/u/61/

Eventdatum: Dienstag, 17. September 2019

Eventort: Berlin

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

KÜBLER GmbH Energiesparende Hallenheizungen
Am Bubenpfad 1A
67065 Ludwigshafen
Telefon: +49 (621) 57000-0
Telefax: +49 (621) 57000-57
http://www.kuebler-hallenheizungen.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet