Erstmals Ausbildung zum „Elternguide“ in der Region Bodensee-Oberschwaben

In Ravensburg können sich Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer erstmals zu einem „Elternguide“ ausbilden lassen. Die Idee hinter Elternguides ist es, Müttern und Vätern in Betrieben Ansprechpartner zu bieten und so das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie vor allem in kleinen und mittleren Unternehmen praxisnah zu fördern.

„Mittelständische Unternehmen haben oft nur beschränkte Möglichkeiten, Eltern im Alltag zwischen Beruf und Familie konkret zu beraten und zu unterstützen“, sagt Marina Ricciardella, Personalreferentin der FORCAM GmbH. „Wir wollen die Initiative der Elternguides mit fördern und freuen uns, die erste Ausbildung in unserer Region auch logistisch unterstützen zu können.“ FORCAM stellt Räumlichkeiten am Hauptsitz in Ravenburg-Weißenau zur Verfügung.

Anzeigen

Gesucht werden Menschen, die Lust darauf haben, ihren Kolleginnen und Kollegen als Ansprechpartner und Botschafter für das Thema Beruf und Familie zur Verfügung zu stehen. Die Ausbildung, welche auch vom Landratsamt Ravensburg und der Kontaktstelle Frau und Beruf unterstützt wird, richtet sich zum Beispiel an Beschäftigte in Personalabteilungen und dem Gesundheitswesen, Gleichstellungsbeauftragte, Betriebsräte / Personalräte, Ombudspersonen sowie Interessierte und engagierte Beschäftigte.

Was zeichnet einen Elternguide aus?

  • Ansprechpartner/in für alle Beschäftigten, die bereits Eltern sind oder werden
  • Ansprechpartner/in für alle Führungskräfte für Fragen rund um die Beschäftigung von Eltern
  • Ein Elternguide informiert und unterstützt konkret – zum Beispiel bei der Kinderbetreuung
  • Vertrauensperson mit Schweigepflicht

Inhalte der Ausbildung zum Elternguide sind u.a.:

  • Mutterschutz und Mutterschaftsgeld
  • Elternzeit und Elterngeld
  • Rahmenbedingungen für einen Wiedereinstieg nach der Elternzeit
  • Teilzeit / Notfallbetreuung / Elterncoaching

Die Seminarleitung hat Frau Christiane Kuntz-Mayr, Mit-Inhaberin der Firma elvisory.

Alle Daten:

  • Termine: 10. und 11. Oktober 2019
  • Zeit: jeweils 9 bis 17 Uhr
  • Ort: An der Bleicherei 15, 88214 Ravensburg
  • Teilnahmegebühr: 449,- Euro für die zwei Tage, zzgl. Umsatzsteuer (inkl. Verpflegung)
  • Anmeldung: christiane.kuntz-mayr@elvisory.de
  • Infos: https://elvisory.de/unternehmen/eltern-guide/

KONTAKT:

Marina Ricciardella
Human Resources
FORCAM GmbH
An der Bleicherei 15
88214 Ravensburg
Tel:        +49 (0) 75 1 / 3 66 69-807
Marina.Ricciardella@forcam.com

www.forcam.com/de

 

Über die Forcam GmbH

FORCAM unterstützt fertigende Unternehmen dabei, ihre Effizienz in der Produktion deutlich zu steigern. Dazu liefert FORCAM den Industriestandard für intelligente Fertigung (Smart Manufacturing): Die schlüsselfertige und frei erweiterbare Cloud-Plattform-Lösung für das industrielle Internet der Dinge (IIoT) ist bei großen wie mittelständischen Unternehmen im Einsatz – darunter Airbus, Audi, BMW, BorgWarner, Daimler, KUKA, Pratt&Whitney, Schaeffler und Swarovski. Mehr als 100.000 Maschinen weltweit werden bereits mit FORCAM Technologie überwacht. Hauptsitz von FORCAM ist Ravensburg, Geschäftsstellen befinden sich in USA (Cincinnati), England (Rugby) und China (Shanghai). www.forcam.com/de und https://iiot.forcam.com/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Forcam GmbH
An der Bleicherei 15
88214 Ravensburg
Telefon: +49 (751) 36669-0
Telefax: +49 (751) 36669-88
http://www.forcam.com/de

Ansprechpartner:
Marina Ricciardella
Human Resources
Telefon: +49 (751) 36669-807
Fax: +49 (751) 36669-88
E-Mail: marina.ricciardella@forcam.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel