Virtual Reality von Lattice Technology

Lattice Technology veröffentlicht mit dem XVL Studio Ver. 17.1 Release eine XVL VR Option für Studio Standard und Pro. Damit können XVL Daten ohne weitere Verarbeitung direkt im VR-Modus betrachtet werden. Die bekannten Vorteile des XVL 3D-Datenformates, wie sehr gute Performance bei großen Datenmengen, bleiben erhalten. Als VR-Hardware kommt die HTC Vive/Vive Pro zum Einsatz. Eine intuitive Menüführung im VR-Mode erleichtert den Einstieg in die Welt der Virtuellen Realität für Anfänger sowie VR-Profis.

Der XVL VR Arbeitsablauf gestaltet sich wie folgt: In der XVL Studio Desktop Applikation werden die benötigten 3D Daten vorbereitet. Es können einfach Ansichten (Snapshots) oder auch komplette Montage- und Service-Abläufe definiert werden. Schaltet man nun in den VR-Mode, können die Snapshots aufgerufen und die Montage-/Service-Prozesse abgespielt werden. Dabei taucht der Benutzer mithilfe der VR-Hardware (HTC Vive/Vive Pro) komplett in das virtuelle Produkt in einer stereoskopischen 1:1 Darstellung ein. Durch die intuitive VR Menüführung und Tracking des Benutzers im Raum, kann der Anwender sich frei im 3D Modell bewegen und es analysieren. Finden sich Fehler oder Problemstellen in der Konstruktion oder im Montageablauf, werden diese mit VR-Markups gekennzeichnet und in einem Snapshot festgehalten. Die VR Ergebnisse können anschließend in der XVL Studio Desktop Applikation weiterverarbeitet und publiziert werden.

Anzeigen

Durch die nahtlose Integration von Desktop und VR Mode, kann jederzeit zwischen den Modi, je nach Anforderung, umgeschaltet werden. Zudem ist es möglich, mehrere XVL VR Anwender in einer Sitzung zusammen zu schalten, solange sie sich im selben Netzwerk befinden.

Über Salzer 3D

Seit 2008 bietet Salzer 3D hochwertige Beratung und Schulungen rund um 3D Arbeitsabläufe.

Wir sind Vertriebspartner von Lattice Technology und Corel, die Unternehmenslösungen für die modellbasierte Prozessplanung, Validierung und technische Kommunikation in der Fertigungindustrie anbieten.

Neben dem Softwarevertrieb, beraten wir unsere Kunden bei der Entwicklung und Implemetierung von 3D/2D-Workflows, schulen deren Mitarbeiter im Umgang mit komplexen 3D und 2D-Softwarelösungen und unterstützen bei der 3D modellbasierten, virtuellen Montageplanung.

Lattice Technology:
Lattice Technology provides software solutions for authoring and publishing XVL. Our solutions enable users in functions downstream of product development to leverage 3D CAD data for their specific needs. XVL, which is CAD agnostic, was designed to be used outside of product development and engineering. Using Lattice Technology solutions, engineers and non-engineers alike can repurpose and leverage 3D CAD model information for functions ranging from manufacturing to service.

XVL solutions from Lattice Technology benefit companies who produce products with high part counts, complex geometry, detailed manufacturing processes or any ongoing lifecycle support requirements such as documentation, maintenance and training. Target industries range from those developing large products such as airplanes and automobiles to small, complex machinery and medical devices.

Founded in 1997, Lattice Technology, Inc. has offices in Tokyo, Japan, and Denver, CO, USA. Lattice Technology® is a registered trademark of Lattice Technology, Inc. All other brand or product names are trademarks of their respective owners.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Salzer 3D
Scharrstr. 7
70563 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 9793974
https://salzer3d.eu

Ansprechpartner:
Otto Salzer
Inhaber
E-Mail: otto.salzer@salzer3d.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel