Projekt: Fachanwendung zur Personaleinsatzplanung einschl. Wartung und Support (APEX/DB4-Projekte)

Die Daimler AG gehört zu den traditionsreichsten Anbietern von Kraftfahrzeugen und fertigt mit der Tochtergesellschaft Mercedes-AMG GmbH Premium-PKW im High-Performance Bereich.

Zur Unterstützung der operativen Personalplanung ihrer Mitarbeiter in der Produktion wurde Fichtner IT Consulting mit der „Konzeption und Einführung eines IT-Systems in der Motoren-Manufaktur mit mehreren Produktionslinien“ beauftragt. Ziel ist es, mit einen kompletten Redesign die implementierte Alt-Anwendung durch eine moderne Applikation abzulösen und damit die historisch gewachsene funktional komplexe Applikation zu konsolidieren sowie neue Anforderungen einfach und schnell umzusetzen.

Anzeigen

Das Lösungskonzept der neuen Fachanwendung DB4/KEKS beruht auf einer modernen Webarchitektur und dem, bei der Mercedes-AMG GmbH etablierten Software-Produkt ORACLE APEX. Die Anwender bedienen die installationsfreie Applikation über gängige Webbrowser oder mobil, eine lokale Installation ist nicht erforderlich.

Neben der operativen Personaleinsatzplanung innerhalb der drei Produktionslinien, denen die Mitarbeiter jeweils zugeordnet sind, bietet die Anwendung auf der Grundlage von Qualifikationsprofilen das Management übergreifender Einsatzpläne an, wenn es z. B. aufgrund unerwartet hoher Krankheitsfälle zu einer kritischen Unterdeckung in einer Produktionslinie kommt. Die Oberfläche ist auf Grundlage eines Standardframeworks so konfiguriert, dass eine optimale Ausrichtung auf die Prozesse der Mercedes-AMG erfolgen kann und die Wartungskosten trotzdem gering gehalten werden.

FIT stellt darüber hinaus Wartung- und Serviceleistungen für den laufenden Betrieb, die Weiterentwicklung und die Dokumentation der APEX-Fachanwendung DB4 bereit.

Über die Fichtner IT Consulting GmbH

Fichtner IT Consulting ist das IT-Kompetenzzentrum der seit 1922 inhabergeführten Fichtner-Gruppe mit rund 1.500 Mitarbeitern in über 60 Ländern. Wir konzipieren und realisieren Informationslogistik für technische Netze, Anlagen und Infrastruktur. Unsere Branchenkenntnis und das Prozess-Know-how verbinden wir mit aktuellster Technologiekompetenz und liefern so innovative und wirtschaftliche Lösungen für Ihren Erfolg. Die Gewinnung, Strukturierung, Verknüpfung sowie Aufbereitung und Präsentation von Informationen – auch im räumlichen Bezug – sind dabei der Schlüssel für effiziente und effektive Lösungen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Fichtner IT Consulting GmbH
Sarweystr. 3
70191 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 8995-10
Telefax: +49 (711) 8995-1450
http://www.fit.fichtner.de

Ansprechpartner:
Thorsten Fischer
Telefon: +49 (711) 8995-1432
E-Mail: thorsten.fischer@fit.fichtner.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel