Erfolg ist … wenn Hopfen und Malz nicht verloren sind

Dabei liegt der Fokus in diesem Jahr vor allem auf dem Thema Ressourceneffizienz. Das Thema steht im direkten Zusammenhang mit der Minimierung von Bierverlusten im Kaltbereich der Brauerei.

Neben der bewährten Flottweg Separatorentechnik wird in diesem Jahr ein besonderes Augenmerk auf Dekanterzentrifugen gelegt. Der von Flottweg gemeinsam mit internationalen Kunden entwickelte Dekanter-Prozess ermöglicht aufgrund einer höheren Ausbeute bisher unerreichte Kosteneinsparungen im Bereich der Kalthopfung (Dry Hopping). Hopfen und Malz sind eben doch nicht verloren.

Anzeigen

Flottweg Leistungen auf einen Blick:

– Separatoren zur Klärung von Bieren sowie zur definierten Trübungseinstellung
– Dekantierzentrifugen zur Bierrückgewinnung aus Hopfentrub und zur Abwasserbehandlung und zur Entwässerung von Kieselgur
– Sedicanter® für die Bierrückgewinnung aus Fermentations- und Gelägerhefen

Dank der Flottweg Ingenieure ist jede dieser Maschinen samt ihrer Integration in den bestehenden Brauprozess perfekt an die Anforderungen der Kunden angepasst und garantiert so eine effiziente und bedienerfreundliche Gestaltung dieser Teilbereiche.

Halle 9 Stand 343

Über Flottweg SE

Flottweg Engineered for Your Success

Flottweg ist das auf Separationstechnik spezialisierte Familienunternehmen, das immer den spürbaren Erfolg für den Kunden zum Ziel hat. Mit einem Jahresumsatz von über 200 Millionen Euro und einer Exportquote von über 80 Prozent ist Flottweg einer der weltweit führenden Hersteller von Zentrifugen, Anlagen und Systemen. Mit über 60 Jahren Erfahrung garantiert Flottweg höchste Produktqualität – Made in Germany.
Flottweg unterhält eigene Niederlassungen in Form von Vertriebs- und Servicezentren in den USA, in der Volksrepublik China, in Russland, Italien, Peru, Brasilien, Frankreich, Australien und Mexiko.
Dabei weiß Flottweg immer, worauf es den Anwendern ankommt und arbeitet mit diesem Wissen täglich an der optimalen Lösung für seine Kunden..

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Flottweg SE
Industriestr. 6-8
84137 Vilsbiburg
Telefon: +49 (8741) 301-0
Telefax: +49 (8741) 301-300
http://www.flottweg.com

Ansprechpartner:
Nils Engelke
Produkt-Marketing
Telefon: +49 (8741) 301-1577
Fax: +49 (8741) 301-303
E-Mail: enge@flottweg.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel