Kompakte 36W, 60W und 90W Hutschienen-Netzteile mit Basisfunktionalität

.
Mini-Netzteile. Neue Raummöglichkeiten.

Die neuen PIANO Mini-Netzteile (PIM) schaffen Platz in Ihren Anlagen oder Maschinen und ermöglichen Ihnen eine flexiblere Planung. Ein 90W Hutschienen-Netzteil in einem Gehäuse mit den Abmessungen 36 x 90 x 91mm (BxHxT) ist derzeit einzigartig auf dem Markt. Die Breite der 36W-Version beträgt nur 22,5mm – also buchstäblich einen Daumen breit. Dadurch ergeben sich für Sie völlig neue Raummöglichkeiten.

Anzeigen

Fokus auf die wichtigsten Features.

Das wichtigste Merkmal der PIANO-Geräte ist der Fokus auf die wesentlichen Features eines Netzteils: Wirkungsgrad, Lebensdauer, Zuverlässigkeit und Baugröße. Die sehr hohe PULS-Qualität zeigt sich in jedem dieser Merkmale ganz klar.

Ein Beispiel ist der hohe Wirkungsgrad von 91,8% (PIM60 und PIM90) unter Volllast und bei +40°C Umgebungstemperatur. Dadurch entstehen nur geringe Verluste in Form von Wärme. Das macht die Netzteile langlebiger und senkt Ihre Kosten für die Kühlung des Systems.

Push-In oder Schraubklemmen? Sie entscheiden.

Beim PIM60 und PIM90 können Sie zwischen Push-In- und Schraubklemmen wählen. Die Push-In-Klemmen verkürzen die Installationszeit und gewährleisten einen äußerst zuverlässigen Kontakt, selbst bei Schock und anhaltenden Vibrationen. Außerdem sind die PULS-Geräte mit Push-In-Klemmen bestens für automatisierte Verdrahtungsprozesse vorbereitet.

Die Schraubklemmen sind bei vielen Anwendern nach wie vor beliebt und gut für Standardanwendungen mit stabilen Umgebungsbedingungen geeignet. Trotz der geringen Gerätebreite sind die Schraubklemmen großzügig bemessen, was die Installation erleichtert.

PIANO. Wachsende Produktfamilie.

Mit den neuen PIANO Mini Produkten, bietet PULS nun eine komplette, kostenorientierte Produktfamilie im Leistungsbereich von 36-480W.

Erfahren Sie mehr über die PIANO-Familie.

Über die PULS GmbH

PULS ist Technologie- und Marktführer für innovative Hutschienen-Netzteile und Ergänzungsgeräte, wie DC-USVs, Redundanz- und Puffermodule. Die effizienten, kompakten und langlebigen Geräte sind das Ergebnis von vier Jahrzehnten Entwicklungserfahrung und dem Einsatz von rund 1.300 Mitarbeitern weltweit.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PULS GmbH
Elektrastraße 6
81925 München
Telefon: +49 (89) 9278-0
Telefax: +49 (89) 9278-299
http://www.pulspower.com

Ansprechpartner:
Maximilian Hülsebusch
Marketing Communications Specialist
Telefon: +49 (89) 9278-264
E-Mail: marketing@pulspower.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel