Wärmeres Wasser dank Solar-Lamellen

Einfach einzutauchen und die erste Bahn zu schwimmen kostet immer etwas Überwindung – selbst im beheizten Pool. Um einiges angenehmer wird es, wenn vor allem das Wasser nahe an der Oberfläche warm ist. Genau diesen Effekt erzeugen die Silber-Solar-Anti-Algen-Lamellen der Schwimmbadabdeckungen von WaterBeck.

Anzeigen

Die Silber-Solar-Lamellen zeichnen sich durch eine transparente Oberseite und eine schwarze Unterseite aus. Damit sind gleich mehrere positive Effekte verknüpft: Zum einen wird Wärme aus der Sonneneinstrahlung direkt ans Poolwasser weitergeleitet. Die schwarze Unterseite absorbiert das Sonnenlicht und gibt es als Wärmeenergie direkt an das Oberflächenwasser ab. Zum anderen schirmt die schwarze Unterseite das Eindringen des Lichtes ab und erschwert damit das Algenwachstum. Für Poolbesitzer heißt das: Es muss weniger Heizenergie aufgewendet werden und die Zugabe von Chemikalien zur Algenbekämpfung fällt deutlich geringer aus. Die silberne Farbgebung entspricht dem aktuellen Trend der Gartenmöblierung und ist bei Kunden besonders beliebt.

So funktioniert es: Die Unterseite der Silber-Solar-Lamelle ist mit einer schwarzen, blickdichten UV-Schutzschicht versehen. Die innovative Scharniertechnik verbessert dabei die Wasserzirkulation, die ebenfalls schwarze Hakenkonstruktion schirmt das Sonnenlicht perfekt ab. So verhindern die Lamellen die Photosynthese der Algen – diese können dann kein Chlorophyll bilden und sterben ab beziehungsweise vermehren sich kaum. Gleichzeitig wird an der schwarzen Unterseite die Wärme absorbiert. Dadurch ist es möglich, die Wassertemperatur um bis zu 6 °C zusätzlich zu erhöhen – und die persönliche Freibad-Saison zu verlängern.

Alle Schwimmbadabdeckungen von WaterBeck zeichnen sich dadurch aus, dass sie auf dem Wasser aufliegen und so verhindern, dass Laub oder Sand aus der Umgebung im Pool landen. Auch ohne Solar-Lamellen haben Poolabdeckungen den Effekt, dass die Verdunstung des Wassers – und damit ein natürlicher Kühleffekt – verhindert wird. Die aus Polycarbonat (PC) gefertigten Solar-Lamellen sind besonders beständig gegenüber Chlor, Hagelschlag und UV-Strahlung. Dank ihrer glatten Oberfläche sind die Lamellen leicht zu reinigen.

Die maßgefertigten automatisierten Poolabdeckungen von WaterBeck werden ausschließlich in Deutschland aus hochwertigen Materialien gefertigt. Sie versprechen mithilfe der Solar-Anti-Algen-Lamellen größtes Badevergnügen – durch stets angenehme Wassertemperaturen einerseits und geringe Energie- und Reinigungskosten andererseits.

Über die Waterbeck GmbH

Die WaterBeck GmbH ist Spezialist für maßgefertigte automatisierte Schwimmbadabdeckungen. Das Unternehmen versteht sich als Partner der Schwimmbad-Fachhändler und entwickelt in enger Zusammenarbeit mit ihnen individuelle Aufrollvorrichtungen und Abdeckungen für Pools. WaterBeck verwendet für seine Poolabdeckungen ausschließlich hochwertige Kunststoffe und nutzt für die Konzeption der Antriebe und Abdeckungen modernste 3D-Technologie.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Waterbeck GmbH
Hagenohsener Str. 8
31789 Hameln
Telefon: +49 (800) 0008403
http://waterbeck-gmbh.com

Ansprechpartner:
Alena Junge
Köhler+Partner GmbH
Telefon: 04181 92892 39
E-Mail: aj@koehler-partner.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel