Beschichtungen erhöhen Standzeiten von Schneidstempeln

Der abrasive und adhäsive Verschleiß, der beim Stanzvorgang am Schneidstempel entsteht, wird durch Beschichtungen minimiert. Dies führt zu einer deutlichen Erhöhung der Standzeiten von Schneidstempeln und somit auch zu einer Reduktion der Maschinenstillstände. Zudem werden aufgrund des geringeren Reibungskoeffizienten die Rückzugskräfte gesenkt. Je nachdem, welche Materialien gestanzt werden sollen, kommen verschiedene Beschichtungen zum Einsatz. Wir geben Ihnen einen Überblick über die gängigen Beschichtungen mit den jeweiligen Eigenschaften und Anwendungsgebieten. 

TITAN-NITRID (TIN)

Anzeigen

TiN gilt als die klassische Standardschicht und wird heute oft verwendet. Bestens bewährt hat sich diese Beschichtung bei Zerspanungswerkzeugen. TiN-beschichtete Schneidstempel eignen sich für Bleche mit niedrigen und mittleren Festigkeiten. 

ALUMINIUM-CHROM-NITRID (ALCRN)

AlCrN ist die „Allround-Schicht", die am meisten eingesetzt wird und das größte Anwendungsgebiet abdeckt. Bezogen auf die Performance ist die AlCrN-Beschichtung der TiN-Beschichtung deutlich überlegen. Diese Beschichtung ist im Gegensatz zu TiN auch für Bleche mit hohen Festigkeiten zu empfehlen.

DIAMOND-LIKE-CARBON (DLC)

Die DLC-Beschichtung findet schon seit längerem Anwendung im Formenbau, um den Verschleiß an Führungssäulen, Zentrierungen und Auswerfern zu minimieren. Aufgrund des sehr geringen Reibungskoeffizienten werden DLC-beschichtete Schneidelemente zum Stanzen von NE-Materialien wie Aluminium, Messing oder Kupfer verwendet, da diese zur Kaltaufschweißung neigen. 

Anwendungsbeispiel

Das folgende Beispiel zeigt den Vergleich der Standzeiten von unterschiedlich beschichteten Schneidstempeln.

Schneidstempel            1.3343 HSS (ca. 64 HRC)

Werkstück                    Stahlblech C22 (≈ 1.0577)

                                    Dicke: 1,25 mm

Prozessparameter         520 Hübe / Minute

                                    Einsatztiefe: 2 mm

Konfigurierbare Schneidstempel mit Beschichtung

Im innovativen Schneidstempel-Konfigurator von Meusburger können die Schneidstempel neben den Schneidemaßen, der Sonderlänge etc. auch mit der gewünschten Beschichtung individuell konfiguriert werden: www.meusburger.com/schneidstempel-konfigurator. Die CAD-Daten stehen anschließend sofort zum Download zur Verfügung.

Über die Meusburger Georg GmbH & Co KG

Das Unternehmen Meusburger ist Marktführer im Bereich hochpräziser Normalien. Weltweit nutzen Kunden die Vorteile der Standardisierung und profitieren von über 55 Jahren Erfahrung in der Bearbeitung von Stahl. Das Produktportfolio reicht von hochpräzisen Normalien und ausgesuchten Produkten für den Werkstattbedarf über Heißkanal- und Regeltechnik bis hin zur Wissensmanagement-Methode WBI und zu Lösungen für eine effiziente Unternehmenssteuerung im Bereich ERP/PPS-Software. Dies alles macht Meusburger zum zuverlässigen und globalen Partner für den Werkzeug-, Formen- und Maschinenbau.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Meusburger Georg GmbH & Co KG
Kesselstr. 42
A6960 Wolfurt
Telefon: +43 (5574) 6706-0
Telefax: +43 (5574) 6706-12
http://www.meusburger.com/

Ansprechpartner:
Julia Grimm
Kommunikation | Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +43 (5574) 6706-1496
Fax: +43 (5574) 6706-12
E-Mail: J.Grimm@meusburger.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel