Technologie-News vom 17.07.2020

Technologie-News vom 17.07.2020

Der Newsletter vom Juli 2020 ist online! – BAVARIA empfiehlt my-Cosmo und die neue Mauderer Website ist online.

BAVARIA empfiehlt my-Cosmo
die App zur Leiterprüfung.

Anzeigen

My-Cosmo bietet gleichermaßen eine Lösung zur Leiterprüfung für Unternehmer, als auch für freiberufliche Leiterprüfer. Die kostenlose App ermöglicht die Verwaltung von Leitern und erstellt ein digitales Leiterprüfbuch. Prüfungen werden im Handumdrehen erstellt, Mitarbeiter und Unternehmen schnell und einfach verwaltet und das Erinnerungsystem sorgt dafür das keine Prüfung versäumt wird. weiterlesen

Veröffentlicht von Mauderer Alutechnik GmbH


Barrierefreie Anwendungsentwicklung – Low-Code Anwendungen sind für jeden Menschen zugänglich

Barrierefreiheit sollte einen hohen Stellenwert einnehmen, um Menschen mit Einschränkungen bei Sinneswahrnehmungen und Motorik einen einfachen Zugang zu Web-Anwendungen zu gewährleisten. Wir haben einige Tipps zusammengestellt, wie Anwendungen barrierefrei entwickelt werden können. weiterlesen

Veröffentlicht von Scopeland Technology GmbH


Es gibt keine bessere Alternative: 8 Gründe sich für Low-Code zu entscheiden

Low-Code ist die neue Art, Software zu entwickeln. In den USA setzen laut dem renommierten Analystenhaus Forrester Research bereits 29% aller Unternehmen auf die Low-Code-Entwicklung, und weitere 43% planen deren Einsatz. Es gibt also folglich keinen vernünftigen Grund, Anwendungen nicht mit Low-Code zu entwickeln. Und es gibt zahlreiche Gründe dafür, sich für Low-Code mit SCOPELAND zu entscheiden. weiterlesen

Veröffentlicht von Scopeland Technology GmbH


VOM TEAMS-MEETING ZUM LIVEEREIGNIS IN OFFICE 365

Manches klassische Meeting oder Event wurde in den letzten Monaten online abgehalten. Die Microsoft 365 Tools sind dadurch in aller Munde, dass sie schnell verfügbar und in der erweiterten Nutzung fast kostenneutral sind. Welchen komplexen Nutzen sie aus den O365 Anwendungen ziehen können, ist manchen Unternehmen aber noch immer nicht klar. weiterlesen

Veröffentlicht von noventum consulting GmbH


Neu ab Juli 2020 – DAkkS Kalibrierung und Eichung von SVANTEK Schallpegelmessern

Neben den bisherigen Schallpegelmesser-Typen von Brüel & Kjaer sowie Sinus Tango, bieten wir unseren Kunden ab Juli 2020 auch die kombinierte Kalibrierung und Eichung von den SVANTEK SVAN 979 und 959 an.

Wer seine Schallpegelmesser sowohl nach DAkkS kalibrieren, als auch gesetzlich eichen lassen muss, ist bei SPEKTRA genau richtig. Denn für ausgewählte Typen von Klasse 1 – Schallpegelmessern bieten wir eine vollumfängliche akustische sowie elektrische Kalibrierung an. weiterlesen

Veröffentlicht von SPEKTRA Schwingungstechnik und Akustik GmbH Dresden


Kreislaufwirtschaft in der IT – Blick in die Praxis

Circular Economy im IT-Bereich: Wie können Unternehmen mit gebrauchter Firmen-Hardware einen Beitrag zu Klimaschutz und Inklusion leisten?

Sprechen Sie am Dienstag, den 21. Juli 2020, von 11 – 12 Uhr mit Thomas Sohler, (Senior Expert for User Engagement, Siemens AG), Daniel Büchle (Geschäftsführer AfB gGmbH) und dem JARO Institut darüber, welchen Mehrwert Refurbishment und ReUse von Notebooks, PC, Smartphones etc. bieten kann.

Die Teilnahme ist kostenlos. weiterlesen

Veröffentlicht von AfB gemeinnützige GmbH


Schrotthändler in Moers

Die Schrottabholung in Moers ist mit den Services der RHR Rohstoffhandel Rheinland GmbH so einfach und sicher wie Onlineshopping. Wenn Sie Metallschrott aller Art bei Ihnen lagern und diesen fachgerecht entsorgen möchten, sind wir in Moers und Umgebung jederzeit für Sie ein kompetenter Partner. Moers verkauft seinen Schrott bei der RHR Rohstoffhandel Rheinland GmbH Sprechen Sie uns gerne an! weiterlesen

Veröffentlicht von RHR Rohstoffhandel Rheinland GmbH

Für die oben stehenden ShortNews ist allein der jeweils angegebene Herausgeber verantwortlich.
Dieser ist in der Regel auch Urheber der Shortnewstexte, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und
Informationsmaterialien.
Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten
ShortNews. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober
Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in
der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen
Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks
sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet