Alle guten Dinge sind vier!

RTC Couplings erweitert ihr Temperierschlauch-Sortiment um den neuen LOCK120S Schlauch. Mit der seit Jahrzehnten bewährten, gewohnten und schellenfreien Push-On-Technologie – jetzt im Temperaturbereich bis 120°C – ist der Lock 120 die ideale Ergänzung bei Einsätzen in den mittleren Temperaturbereichen. 

Gewohnt flexibel und zuverlässig, in den Farben rot und blau erhältlich, setzt der LOCK120S neue Maßstäbe in der Verschlauchung. Die Größen entsprechen mit 10mm und 13mm Innendurchmesser den Standardgrößen der Industrie und sind ab Lager Göppingen verfügbar. 

Anzeigen

Die ideale Ergänzung für die Push-On-Verschlauchung ist die neue RTC E-30 Montageemulsion. Diese spezielle Flüssigkeit beschleunigt die Montage, verbessert den Sitz des Schlauches auf der Tülle, reduziert den Kraftaufwand bei der Installation und verhindert ein Abrutschen und somit auch Verletzungen. Erhältlich in praktischen 1 Liter Gebinden, ist die E-30 Montageemulsion auch bei Vor-Ort Einsätzen ein nicht wegzudenkender Begleiter. 

Zur Vervollständigung des Sortiments hat RTC Anfang Juli eine eigens in Deutschland entwickelte Schlauchpresse vorgestellt. Diese montiert 10mm oder 13mm Push-On-Schläuche schnell und präzise auf die Schlauchtülle. Der Einsatzbereich umfasst die Kupplungsnennweiten 6mm und 9mm mit geraden als auch 90° abgewinkelten Tüllen. Auswechselbare Einsätze für die RTC-Serien 090 (europäisches Profil), 099 (internationales Profil) sowie die Serie 100 vereinfachen die Verschlauchungen der Mono- wie auch der Multikupplungen. Die Schlauchaufnahmebacken und die Wechseleinsätze sind aus hochfestem Kunststoff, welche schnell und einfach ausgewechselt und im Verschleißfall nachbestellt werden können. Zusätlich besitzt die Presse eine Schraubstockaufnahme und ist die professionelle Ergänzung für jede Werkbank oder den Werkstattwagen.  

Sollte die nächste Krankheitswelle erneut ihren Tribut fordern, so bietet RTC Couplings, neben den weltweit bewährten und geschätzten Mono- und Multikupplungen aller Art, Schläuchen und Zubehör, zukünftig auch einen Verschlauchungsdienst an. Die RTC Montagemitarbeiter verfügen über ein breites Basiswissen, wenn es um schnelle und qualitativ hochwertige Verschlauchung von Maschinen oder Werkzeugen geht. Im Zusammenspiel mit Ihren eigenen Mitarbeitern wird so das Verbesserungspotential gefunden!  

Über die RTC Couplings GmbH

Die RTC Couplings GmbH ist, seit der Gründung in 2013, zu einem der weltweit führenden Kupplungshersteller geworden. Ihre Stärke ist die Fähigkeit, neue Technologien zu entwickeln und diese dann in ihren Produkten zu integrieren, damit Kunden echte Wettbewerbsvorteile erzielen können. Ihr Erfolg und ihr Wissen basieren auf einer langjährigen Erfahrung, auf verantwortungsvollen Mitarbeitern und ihrem unternehmerischen Engagement. Heute sind mehr als 250 Mitarbeiter in über 10 Nationen bei RTC beschäftigt. Neben einem vollständigen Schnellkupplungsportfolio entwickelt und fertigt RTC viele weitere Komponenten und Systeme für den Einsatz in unterschiedlichen Anwendungsbereichen, darunter beispielsweise Schläuche, Verteiler und Durchflussregler und Hardware zur Medienüberwachung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

RTC Couplings GmbH
Daimlerstraße 10
73037 Göppingen
Telefon: +49 (7161) 98796-50
Telefax: +49 (7161) 98796-79
https://rtc-couplings.com

Ansprechpartner:
Volkan Sahingöz
Marketing Manager
Telefon: +49 (7161) 9879633
Fax: +49 7161 987 96-79
E-Mail: v.sahingoez@rtc-couplings.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel