Maschinenbau & Konstruktion Scholz GbR setzt auf kompaktes CNC-Graviersystem von LANG

Die Maschinenbau & Konstruktion Scholz GbR hat sich für die neue CNC-Graviermaschine ECOexpress von LANG entschieden. Ziel ist es, das Portfolio im Bereich der Produktion von Prägewerkzeugen auszubauen. Das kompakte HSC-Fräs- und Graviersystem findet hier künftig für die Herstellung von Druckplatten, Prägestempeln und Reliefprägern sowie die Gravur von Schildern Einsatz. Die LANG GmbH & Co. KG (http://www.lang.de) ist Entwickler und Hersteller von Fräs-, Laser- und Digitalisier-Maschinen sowie Automationssystemen. Die ECOexpress überzeugte den Maschinenbauer auf Grund der kompakten Bauart, vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, einfachen Bedienung und leistungsstarken Software.   Die Maschinenbau & Konstruktion Scholz GbR aus Thüringen startet die Produktion von Prägewerkzeugen mit der ECOexpress aus dem Hause LANG. Das Unternehmen suchte eine Maschine, die wenig Platz einnimmt, sich flexibel einsetzen lässt sowie hohe Präzision und Geschwindigkeit bietet. Die kleinste CNC-Graviermaschine von LANG erfüllt alle Kriterien.

Kompakte Maschine für feinste Gravuren

Anzeigen

Bei der ECOexpress handelt es sich um eine HSC-Fräs- und Graviermaschine in kompakter Bauart mit einem optimalen Verhältnis vom Arbeitsbereich zur Aufstellfläche. Die hauseigene LNCexpress-Steuerung ermöglicht im Zusammenspiel mit der LANG-Software feinste Gravuren sowie Fräs- und Bohrarbeiten jedweder Kriterien. Die Steuereinheit LNCexpress bietet eine Leistungserweiterung zur hochauflösenden 3 Achsen-Servosteuerung. Daraus resultieren höhere Geschwindigkeit, schnellere Beschleunigung sowie mehr Flexibilität und Komfort bei der Maschinenbedienung. Als Ausgabesoftware fungiert der LDriver von LANG, der eine komfortable, auf Windows 10 basierende Bedienungsoberfläche aufweist.

Erweiterung des Produktportfolios mit ECOexpress 

Die CNC-Graviermaschine befähigt die Maschinenbau & Konstruktion Scholz GbR ab sofort auch Druckplatten, Prägestempel und Reliefpräger herzustellen. Die ECOexpress ist außerdem prädestiniert zur Gravur von Schildern. Das Unternehmen plant durch den Einsatz der CNC-Graviermaschine, das eigene Produktportfolio sukzessive zu erweitern und damit Kunden mit sehr hohen Anforderungen an Präzision zu gewinnen.

Frank Scholz, Geschäftsführer der Maschinenbau & Konstruktion Scholz GbR, erklärt: „Motiviert durch die Zusammenarbeit mit einem lokalen Buchbinder stellen wir nun unter anderem Druckplatten und Reliefpräger her und erschließen damit neue Märkte. Mit der ECOexpress von LANG können wir die künftigen Anforderungen unserer Kunden erfüllen. Neben der regionalen Nähe und der langjährigen Erfahrung des Unternehmens im Bereich Gravuren überzeugte uns LANG durch die Stärken der ECOexpress in Verbindung mit der Software sowie dem langfristig gewährleisteten Support.“  

Über die Lang GmbH & Co. KG

Die 1972 gegründete LANG GmbH & Co. KG mit Sitz in Hüttenberg ist ein führender Anbieter im Bereich Positioniersysteme sowie Präzisionsgravieren und -fräsen. Das Portfolio erstreckt sich über Automations-Systeme, Frästechnologie, Lasertechnologie, Digitalisiersysteme, und die unterstützende LANG-Software. Das Unternehmen bietet ein ausgereiftes Steuerungs- und Maschinenprogramm inklusive Maschinenmontage und -abnahme, Service und Support sowie Schulungen an Automationskomponenten, Maschinen und Software. Höchste Qualität und eine schnelle Inbetriebnahme sowie ein professioneller After-Sales-Service stehen dabei im Fokus. Die LANG-Lösungen kommen in Unternehmen unterschiedlicher Branchen wie Automobilindustrie, Medizintechnik, Be­schriftung, Verpackungsindustrie und vielen weiteren zum Einsatz. Weitere Informationen: www.lang.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Lang GmbH & Co. KG
Dillstr. 4
35625 Hüttenberg
Telefon: +49 (6403) 70036
Telefax: +49 (6403) 700940
https://www.lang.de

Ansprechpartner:
Ulrike Peter
Geschäftsführerin
Telefon: +49 (211) 9717977-0
E-Mail: pr@punctum-pr.de
Michaela Wenzel
Marketing
Telefon: +49 (6403) 7009-0
E-Mail: michaela.wenzel@lang.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel