Kaijo „Phenix Hyper“ – die perfekte Lösung für die beschädigungsfreie Reinigung von Aluminium per Ultraschall

Bauteile mit harten Oberflächen wie Stahl oder Messing lassen sich mit niederfrequenten Ultraschallsystemen meist problemlos reinigen. Nicht so einfach ist dagegen die schnelle, effektive und zugleich schadensfreie Reinigung von Aluminium, denn seine relativ weiche Oberfläche kann bei der herkömmlichen Hochleistungs-Ultraschallreinigung leicht beschädigt werden.

Kaijo Japan stellt nun eine Lösung für die beschädigungsfreie Reinigung von Aluminium-Komponenten vor. Das neu entwickelte Ultraschallsystem Phenix Hyper besteht aus einem Hochleistungs-Ultraschallgenerator und einer robusten Schwingplatte in einem Edelstahlgehäuse. Neben dem Normalbetrieb bietet das Gerät einen so genannten Hyper-Modus, der ein außergewöhnlich einheitliches Ultraschallmuster erzeugt und die kraftvolle und schadensfreie Reinigung von Aluminiumteilen sowohl mit ebenen Oberflächen als auch komplexen Formen ermöglicht. Zudem wird die Reinigungszeit gegenüber herkömmlichen Verfahren deutlich verkürzt.

Anzeigen

Hauptmerkmale

  • Kraftvolle Ultraschallreinigung mit bis zu 1200 Watt bei 78 kHz
  • Hyper-Modus für dreidimensionale Ultraschall-Reinigung
  • Auto-Kalibrierung nach Änderung der Komponenten oder Umgebungsbedingungen
  • Nutzerfreundliche Bedienoberfläche
  • Industrie 4.0 Ready
Über die Kaijo Shibuya Europe GmbH

Made in Japan – Seit über 70 Jahren ist Kaijo weltweit führend in der Entwicklung von Ultraschall-Reinigungstechnologien. Mit unserem breiten Portfolio bieten wir für sämtliche Anforderungsprofile die perfekte Lösung. Vom niedrigen Frequenzbereich für die grobe industrielle Reinigung bis hin zur Feinstreinigung per Megaschall für die Halbleiterindustrie.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kaijo Shibuya Europe GmbH
Egerstr. 2
65205 Wiesbaden
Telefon: +49 (611) 72429155
http://www.kaijo-shibuya.com/

Ansprechpartner:
Michael Schweigart
E-Mail: schweigart@kaijo-shibuya.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel