Neue SPE-Leitungen von kabeltronik für die Vernetzung im Industrial Ethernet

kabeltronik, der Spezialist für hochwertige Kabel, ermöglicht mit neuen Leitungen nach Single-Pair-Ethernet-Standard (SPE) eine zukunftsweisende Vernetzung im Industrie-4.0-Umfeld. Die „ETHERtronic PURFlex Single Pair Ethernet“-Leitungen eignen sich besonders für robuste und flexible Verbindungen von Sensoren und Aktoren im Maschinen- und Anlagenbau. Auch dort, wo Leitungen permanent bewegt und mechanisch beansprucht werden, können ETHERtronic PURFlex eingesetzt werden. Sie gehören damit zu den ersten schleppkettentauglichen SPE-Leitungen am Markt.

Während gängige Ethernet- oder Feldbus-Leitungen bislang i. d. R. vier Adernpaare für die Datenübertragung benötigen, erledigt die SPE-Technologie dieselbe Aufgabe mit nur einem einzigen Adernpaar. Die Vorteile liegen auf der Hand: reduziertes Gewicht und ein geringerer Installationsaufwand.  Dank des geringen Kabeldurchmessers können per SPE auf gleichem Bauraum bis zu viermal so viele Geräte angeschlossen werden wie mit herkömmlichen vierpaarigen Leitungen. Damit ist SPE z. B. dort eine ideale Lösung, wo viele Sensoren auf engstem Raum verbaut sind.

Anzeigen

Die reduzierte Bandbreite der einpaarigen Leitungen ist für die allermeisten Anwendungen im Umfeld von Industrie 4.0 vollkommen ausreichend. Auch eine gleichzeitige Übertragung von Daten und Strom (bis zu 50 W) über eine Leitung (Power over Data Lines = PoDL) ist möglich. So können z. B. Sensoren mit Energie versorgt werden.

Dank ihrer Vorteile eignen sich die „ETHERtronic PURFlex Single Pair Ethernet“-Leitungen von kabeltronik auch für einen Einsatz in der Gebäude-, Automatisierungs- und Fahrzeugtechnik. Die Leitung mit der Abmessung 1x2xAWG 26/7 sind sofort ab Lager lieferbar.

Über die kabeltronik Arthur Volland GmbH

Seit 1983 ist kabeltronik Spezialist für hochwertige Kabel „made in Germany“. Das aktuelle Sortiment umfasst mehr als 2500 Artikel von Elektronik- und Industriekabeln bis hin zu Audio- und Videokabeln. Darüber hinaus bietet kabeltronik auch Sonderentwicklungen für spezielle Anforderungen.

Zu den Kunden des Denkendorfer Unternehmens zählen namhafte Unternehmen aus der Industrie, Elektronikdistributoren, Groß- und Einzelhändler sowie Sendeanstalten, Studioausrüster und Tontechnikunternehmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

kabeltronik Arthur Volland GmbH
Mühlweg 6
85095 Denkendorf
Telefon: +49 (8466) 9404-0
Telefax: +49 (8466) 9404-20
http://www.kabeltronik.de

Ansprechpartner:
Oliver Heberling
Telefon: +49 (8466) 9404-18
E-Mail: oliver.heberling@kabeltronik.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel