Bildverarbeitung – Musterprojektor für Bin Picking Applikationen und anspruchsvolle Oberflächen

Bin Picking Anwendungen sind derzeit die am häufigsten nachgefragten Applikationen im Bereich der Automatisierungstechnik. Was nicht verwunderlich ist, denn eine solide programmierte Lösung spart Zeit und Geld und amortisiert sich durch ihre Implementierung in kürzester Zeit.
Eine Bin Picking Lösung wird allerdings nur dann als attraktiv angesehen, wenn sie erschwinglich, einfach zu bedienen, präzise und schnell ist. Darüber hinaus gibt es einige Herausforderungen wie Okklusion, schlechte Lichtverhältnisse, Reflexionen oder glatte und strukturlose Oberflächen, die bei der Planung einer solchen Anwendung berücksichtigt werden müssen.
Sie können jetzt die Leistung Ihrer Maschine Vision Applikation verbessern, indem Sie das passive Nerian Stereovision Bildverarbeitungssystem mit einem Musterprojektor kombinieren.
Der Musterprojektor ist nicht am Nerian 3D-Stereovisionsystem selbst, bzw an der Stereokamera montiert. Dadurch können Sie entscheiden, wie und wo der Projektor angebracht werden soll. Beispielsweise so, dass er die 3D-Stereokamera im Betrieb nicht blendet, wenn reflektierende Oberflächen ge- oder vermessen werden müssen.
Der Projektor kann in verschiedenen Winkeln eingesetzt werden, solange er das gewünschte Sichtfeld gut ausleuchtet. Darüber hinaus sind dank mehrerer Stereokameramodelle und Basisbreitenabstände verschiedene Messentfernungen denkbar –  denn die Nerian Systeme passen sich Ihrer Anwendung an, nicht umgekehrt. Ein weiterer Vorteil ist, dass verschiedene Wellenlängen des Lichts emittiert werden können, um die besten Ergebnisse für Ihre Anwendung zu erzielen.

Die Bilder wurden von Nerian bewusst unter Bedingungen aufgenommen, die normalerweise für den Einsatz von Stereovision suboptimal sind (schlechte Beleuchtung, schlechte Textur), um die Leistungsverbesserung des Projektors hervorzuheben:

Anzeigen

Direkter Link:
https://www.rauscher.de/…

RAUSCHER GmbH
Johann-G.Gutenberg-Str. 20
D-82140 Olching

Tel 0 81 42 / 4 48 41-0
Fax 0 81 42 / 4 48 41-90

E-Mail: info@rauscher.de
www.rauscher.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

RAUSCHER GmbH Systemberatung für Computer und angewandte Grafik
Johann-G.-Gutenbergstr. 20
82140 Olching
Telefon: +49 (8142) 44841-0
Telefax: +49 (8142) 44841-90
http://www.rauscher.de

Ansprechpartner:
Burga Morsch
Telefon: 06623/9137-111
E-Mail: atelierkerngmbh@t-online.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel