Webinar Trendstudie 2020: Automatisierung der Auftragsverarbeitung (Webinar | Online)

128 Unternehmen haben sich an unserer aktuellen Trendstudie „Automatisierung der Auftragsverarbeitung 2020“ beteiligt. Daraus ist ein spannendes Porträt des Automatisierungsgrades der Auftragsverarbeitung in Unternehmen in Deutschland 2020 entstanden. 

Anzeigen

Melden Sie sich bei unserem kostenfreien Webinar an und erfahren Sie, warum noch viel Potenzial in der Automatisierung der Auftragsverarbeitung für Unternehmen stecken. 

 Ihre Inhalte in diesem Webinar:

  • Trendstudie 2020: Einführung in die Ergebnisse
  • Einordnung der Ergebnisse in das aktuelle wirtschaftliche Umfeld
  • Gute Gründe für die Automatisierung: Hindernisse und Chancen
  • Ihr Weg zur Automatisierung der Auftragsverarbeitung
  • Ausblick auf Trends in der Auftragsverarbeitung

 

Ihr Referent:

Dr. Rafael Arto-Haumacher

Country Manager, Esker Deutschland

Anmeldung unter https://info.esker.com/webinar_trendstudie2020_auftragsverarbeitung_wtr

 

Eventdatum: Dienstag, 01. September 2020 11:30 – 12:15

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Esker Software GmbH
Dornacher Str. 3a
85622 Feldkirchen
Telefon: +49 (89) 700887-0
Telefax: +49 (89) 70088770
http://www.esker.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet