Das junge Dutzend für die Blechbearbeitungsperfektion

Der Hauptsitz der Schröder Group mit derzeit 235 Mitarbeitern bekommt Verstärkung: Zwölf junge Männer und Frauen beginnen bei dem international erfolgreichen Hersteller von Blechbearbeitungsmaschinen ihre Ausbildung in fünf verschiedenen Berufen. Mit vier Ausbildungsplätzen mehr als im vergangenen Jahrgang baut Schröder seine Bedeutung als wichtiger Ausbildungsbetrieb in der Region weiter aus.

„Wir begrüßen herzlich unsere neuen Auszubildenden und wünschen ihnen einen erfolgreichen Start bei der Schröder Group. Es freut uns, in diesen Krisenzeiten sogar noch mehr jungen Menschen eine Ausbildung anbieten zu können als in den vergangenen Jahren“, so Geschäftsführer Franz Schröder. „Wir geben der Jugend eine berufliche Heimat und Zukunft.“ Im Gegensatz zum bayernweiten Trend mit teilweise mehr als zehn Prozent Ausbildungsrückgang, bleibt die Hans Schröder Maschinenbau GmbH mit zwölf Auszubildenden ihrem Prinzip treu, eigenen betrieblichen Nachwuchs auszubilden und zu fördern.

Anzeigen

Der vor allem für seine industriellen und handwerklichen Schwenkbiegemaschinen berühmte Maschinenbauer hat seit dem 1. September 2020 neue Auszubildende in folgenden Berufen: eine Elektronikerin und ein Elektroniker für Betriebstechnik, eine Feinwerkmechanikerin und fünf Feinwerkmechaniker, zwei Mechatroniker, einen technischen Produktdesigner sowie einen Kaufmann für Büromanagement.

Über Schröder Group

Die Schröder Group besteht aus der Hans Schröder Maschinenbau GmbH mit Sitz in Wessobrunn-Forst und der SCHRÖDER-FASTI Technologie GmbH mit Sitz in Wermelskirchen. 1949 gegründet, vereinigt die Hans Schröder Maschinenbau GmbH Tradition und Moderne im Maschinenbau: Als qualitäts- und kundenorientiertes Familienunternehmen erfolgreich geführt, hat sich Hans Schröder Maschinenbau auf die Entwicklung moderner Maschinenkonzepte für das Biegen und Schneiden von Blechen spezialisiert. Durch die 2006 erfolgte Integration der Fasti-Werke und mit weltweiter Präsenz ist die Schröder Group heute einer der führenden Anbieter für Maschinen zum Schwenkbiegen, Schneiden, Sicken, Bördeln und Rundbiegen von Blechen aller Art. Die Vielfalt der Präzisionsmaschinen reicht von bewährten Lösungen für das Handwerk bis hin zu innovativen Hochleistungsmaschinen für die automatische industrielle Fertigung. Insgesamt beschäftigt die Schröder Group heute mehr als 270 Mitarbeiter an verschiedenen Standorten im In- und Ausland.

Weitere Informationen finden Sie unter www.schroedergroup.eu.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Schröder Group
Feuchten 2
82405 Wessobrunn-Forst
Telefon: +49 (8809) 9220-0
Telefax: +49 (8809) 9220-700
http://www.schroedergroup.eu

Ansprechpartner:
Brigitte Basilio
HighTech communications GmbH
Telefon: +49 (89) 500778-20
E-Mail: b.basilio@htcm.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel