BOY präsentiert Fakuma-Highlights in seinem Technikum

Mitten hinein in die Exponat-Vorbereitungen zur Fakuma 2020 kam vom Veranstalter P. E. Schall GmbH & Co. KG die finale Nachricht von der Verschiebung der Veranstaltung in das nächste Jahr. Eine – auch aus Sicht von BOY – verantwortungs- und sinnvolle Entscheidung. Eine Durchführung der Fakuma 2020 unter den coronabedingten Einschränkungen gemäß den in Baden–Württemberg aufgestellten Hygiene- und Abstandsvorschriften stellt nicht nur für die Besucher ein erhöhtes Risiko dar, sondern auch für die Messeteams der Aussteller. BOY hat sich daraufhin entschlossen, die überaus interessanten Messeanwendungen in seinem Technikum zu präsentieren.

Ab dem 28. September 2020 können Interessierte die geplanten Fakuma-Highlights nach vorheriger Anmeldung unter Einhaltung der coronabedingten Verhaltensweisen im BOY-Technikum begutachten. Ebenso beabsichtigt das mittelständische Unternehmen aus Neustadt-Fernthal die interessanten Messeanwendungen zu filmen und unter anderem auf seinem YouTube-Kanal zu veröffentlichen.

Anzeigen

Mit dieser Entscheidung wählt BOY bewusst einen etwas anderen Weg als viele Unternehmen, die sich jetzt akribisch auf virtuelle Messen stürzen“ erklärt Thomas Breiden, Marketingleiter, die Vorgehensweise bei BOY. Insgesamt erstellt BOY in den nächsten Wochen fünf kurzweilige Produktvideos. Diese werden dann auf vielen Online-Plattformen und auf dem BOY-Youtube–Kanal (https://www.youtube.com/channel/UCN4HPDN2eSc7uF-wGVxVtxQ) veröffentlicht.

Über die Dr. Boy GmbH & Co. KG

Die Dr. Boy GmbH & Co. KG ist ein weltweit führender Hersteller von Spritzgießautomaten im Schließkraftbereich bis 1.250 kN. Die sehr kompakten, langlebigen Automaten arbeiten präzise, energiesparend und somit höchst wirtschaftlich. Durch innovative Konzepte und Lösungen erweist sich BOY immer wieder aufs Neue als Trendsetter. Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1968 wurden nahezu 50.000 Spritzgießautomaten an Kunden auf allen Kontinenten ausgeliefert. Das inhabergeführte Unternehmen setzt konsequent auf Ingenieurleistung und Wertarbeit "made in Germany".

Mehr Informationen unter www.dr-boy.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Dr. Boy GmbH & Co. KG
Neschener Straße 6
53577 Neustadt
Telefon: +49 (2683) 307-0
Telefax: +49 (2683) 32771
http://www.dr-boy.de

Ansprechpartner:
Julia Kröll
Marketing
Telefon: +49 (2683) 307-141
Fax: +49 (2683) 307-4141
E-Mail: j.kroell@dr-boy.de
Thomas Breiden
Marketingleiter
Telefon: +49 (2683) 307-149
E-Mail: th.breiden@dr-boy.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel