Innovationen rund um die Energieführungskette

Der Herbst bringt eine Reihe von Produktneuheiten bei TSUBAKI KABELSCHLEPP: In den Serien Uniflex und Robotrax wird jeweils eine neue Baugröße verfügbar sein. Eine Ausführung mit integrierten Rollen ergänzt die Heavy-Duty-Energieführung TKHD. Ferner bringt das Unternehmen Kunststoff-Gleitauflagen für die Alu Guide-Führungskanäle auf den Markt.

Die Kunden von TSUBAKI KABELSCHLEPP können sich gleich auf vier neue Produkte freuen: Quer durch das Sortiment hinweg wird es Ergänzungen geben, mit denen das Unternehmen auf konkrete Anforderungen im Markt reagiert. So zum Beispiel bei der neuen Baugröße der Uniflex Advanced Serie: Mit einer Innenhöhe von 56 mm und Innenbreiten von 100-250 mm lassen sich nun auch mittlere und größere Leitungspakete optimal schützen und führen. Das bekannte und beliebte Design der „Schnellöffner“-Energieführung wurde bei der neuen Baugröße beibehalten.

Anzeigen

Auch bei den Robotrax-Energieführungsketten wird es ein neues Modell mit „Luft nach oben“ geben: Die besonders große Ausführung mit drei Kammern lässt sich optimal bei Anwendungen in der Robotik einsetzen, bei denen zahlreiche Leitungen und Schläuche mit bis zu 45mm Durchmesser geführt werden müssen.

Hoch hinaus geht es ebenfalls bei den Heavy Duty Energieketten der TKHD-Serie: Hier hat TSUBAKI KABELSCHLEPP den nächsten Entwicklungsschritt vollzogen und präsentiert eine neue RSC-Ausführung, bei der die Rollen bereits in die Kette integriert sind – eine besonders effiziente Lösung für Anwendungen mit langen Verfahrwegen wie zum Beispiel in Kranen.

Für gleitende Anwendungen wird TSUBAKI KABELSCHLEPP nicht zuletzt das Alu Guide Baukastensystem um eine Gleitauflage aus Kunststoff ergänzen. Diese lässt sich ohne Werkzeug einfach durch Einhängen in die Kanalwand montieren und sorgt für ein sanftes Gleiten der Energiekette.

Über die TSUBAKI KABELSCHLEPP GmbH

Schrittmacher der Digitalisierung: Energieführungsketten von TSUBAKI KABELSCHLEPP
Die Digitalisierung verändert die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten – von der digitalen Schultafel bis hin zur vernetzten Produktionsumgebung. Auch die intelligentesten Systeme benötigen jedoch immer eine Lebensader für die Stromversorgung und den Austausch von Daten und Signalen. Hier kommen die Energieführungsketten von TSUBAKI KABELSCHLEPP ins Spiel: Sie schützen und führen die unentbehrlichen Leitungen. Der Kundennutzen steht dabei stets im Vordergrund. Digitale Tools mit Kundennutzen: Ob OnlineEngineer oder Quickfinder, die intuitiv zu bedienenden Online-Tools erleichtern die Orientierung im umfangreichen Produktportfolio.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TSUBAKI KABELSCHLEPP GmbH
Daimlerstraße 2
57482 Wenden-Gerlingen
Telefon: +49 (2762) 4003-0
Telefax: +49 (2762) 4003-220
http://tsubaki-kabelschlepp.com/de-de

Ansprechpartner:
Tania Smilgies
Köhler + Partner GmbH
Telefon: +49 (4181) 92892-66
Fax: +49 (4181) 92892-55
E-Mail: tas@koehler-partner.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel