Technischer Redakteur (m/w/d) (Vollzeit | Berlin)

Für unseren Standort Berlin suchen wir

Anzeigen

 
Technischer Redakteur (m/w/d)

 
Finetech ist ein weltweit agierendes mittelständisches Unternehmen im Sondermaschinenbau. Kerngeschäft ist die Entwicklung und Herstellung von Systemen für die hochgenaue Mikromontage und professionelle SMD‐Baugruppenreparatur. 

Bei der Entwicklung unserer Produkte arbeiten wir eng mit Kunden aus unterschiedlichen Branchen wie z. B. Luftfahrt, Medizin‐ und Biotechnik, Unterhaltungselektronik, Halbleiterindustrie, Optoelektronik und Verteidigung sowie Universitäten und Forschungseinrichtungen zusammen.

Am Stammsitz und damit Ihrem künftigen Einsatzort Berlin sind mehr als 150 Mitarbeitende beschäftigt. Weitere Niederlassungen befinden sich in Dresden, Gilbert (AZ), Manchester (NH), Shanghai, Kuala Lumpur und Tokio.

Ihre Aufgaben

  • Sie erstellen und überarbeiten technische Dokumentationen wie Handbücher, technische Datenblätter sowie Beschreibungen und besitzen organisatorische Fähigkeiten.
  • Sie recherchieren die Inhalte zusammen mit Entwicklungs- und Produktmanagern und erstellen eigenverantwortlich unterschiedliche Arten von Dokumentationen.
  • Sie koordinieren die fachlichen und terminlichen Dokumentationsprojekte.
  • Sie verwalten und strukturieren Dokumentationen gemäß interner und externer Vorgaben und stellen die Dokumentationsqualität in Absprache mit dem Produkt- und Qualitätsmanagement des Unternehmens sicher.
  • Sie arbeiten hierbei eng mit dem Marketing und dem Service zusammen, um ständig das Corporate Identity und die Qualität der Dokumentationen zu sichern.

Ihr Profil

  • Studium der Technischen Redaktion bzw. Maschinenbau oder Elektrotechnik / Elektronik mit Weiterbildung zum Technischen Redakteur, wobei auch Quereinsteiger gern willkommen sind.
  • Kenntnisse der einschlägigen Normen und Richtlinien.
  • Gute Kenntnisse in Adobe und MS-Office Produkten.
  • Kenntnisse in Prozess- und Validierungsdokumentation für den Bereich Sondermaschinenbau und der Micro Assembly, Rework und Elektronik Technologien wären von Vorteil.
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise, Team- und Kommunikationsfähigkeit.
  • Sicheres Gespür für präzise Formulierungen und klaren Textaufbau.
  • Verständnis von Gesetzen, Normen und technischen Regeln sowie die Fähigkeit, diese auszulegen und anzuwenden.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse.

Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld

  • Ein breit gefächertes Aufgabengebiet in einem erfolgreichen, innovativen und weltweit agierenden Unternehmen.
  • Die Möglichkeit, eigene Projekte zu betreuen, sich persönlich einzubringen und weiterzuentwickeln in einem offenen Arbeitsklima.
  • Ein attraktives Paket aus Festgehalt und Bonuszahlungen, Übernahme von Kitabetreuungskosten, Unterstützung sportlicher Aktivitäten, freie Getränke und frisches Obst.
  • Die moderne Arbeitsatmosphäre eines neu gebauten Produktions- und Entwicklungszentrum in der Nähe des Eastgate Marzahn.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und im Rahmen des ständigen Verbesserungsprozesses die Voraussetzungen für eine anwender- und rechtskonforme Dokumentation sicherstellen wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die untenstehende E-Mail-Adresse.
 
Finetech GmbH & Co. KG | Boxberger Straße 14 | 12681 Berlin | Germany
Human Resources jobs@finetech.de | www.finetech.de

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

FINETECH GmbH & Co. KG
Boxberger Str. 14
12681 Berlin
Telefon: +49-30-936681-0
Telefax: +49-30-936681-144
https://www.finetech.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet