Technologie-News vom 28.09.2020

Technologie-News vom 28.09.2020

Wie man 2 Watt elektrische Energie in 630 Watt Kühlleistung umwandelt

Ein Luftbefeuchtungssystem mit kaltem Wasser kann mit sehr wenig Energie einen erheblichen Kühleffekt erzeugen. Die Verdunstung des Wassers veranlasst das gesamte System durch den Adiabaten Prozess Energie abzubauen. Die Kühlwirkung beträgt ca. 630 Watt Kühlwirkung pro Kilogramm verdunstetem Wasser und für jedes Kilogramm Wasser ist in einem Hochdruck-Luftbefeuchtungssystem ein Energieaufwand von etwa zwei Watt erforderlich. weiterlesen

Anzeigen

Veröffentlicht von Rotasystem Service GmbH


Prävention vor der 2. Welle

Im Winter kann die relative Feuchte im Außenbereich hoch sein, jedoch gelangt sie in den beheizten Raum, nimmt die Heizenergie die Feuchtigkeit auf und reduziert die Raumfeuchte drastisch. Das beeinflusst das Schwebeverhalten von Partikeln und Stäuben. Diese wiederum sind die Wirtsträger von Viren. Die hygroskopische Eigenschaft von Stäuben und Partikel nimmt die Feuchte auf und die Stäube nehmen an Gewicht zu und fallen schneller zu Boden. Das Schwebeverhalten wird dadurch wesentlich beeinfluss weiterlesen

Veröffentlicht von Rotasystem Service GmbH


Webinar: ERP-Systeme im Zusammenspiel mit der Instandhaltung

Am Mittwoch, dem 30.09.2020 startet unsere Fortsetzung der Webinare mit dem Thema: ERP-Systeme im Zusammenspiel mit der Instandhaltung mit Webinarpartner Michael Otto von ERP². Gemeinsam mit den Teilnehmern beschäftigen wir uns u.a. interaktiv mit dem Zusammenspiel ERP und EAM-Systemen und den verschiedenen Varianten der Instandhaltungsstrategien. Jetzt informieren und anmelden! weiterlesen

Veröffentlicht von IAS MEXIS GmbH


Erstmals 40% Zuschuss für energetische Sanierungen und Neubauten von Vereinen, Kommunen und kom. Einrichtungen

Durch das Konjunkturpaket wird der Fördertopf der bekannten BMU-Richtlinie – gültig für Deutschland – um 100 Mio. aufgefüllt. weiterlesen

Veröffentlicht von AS LED Lighting GmbH


COSYS Transport Management Software

Um Ihre Lagerbestände immer aktuell zu halten benötigen Sie effiziente und moderne Lagerverwaltungssysteme. Zu dieser gehören immer Hardware und Software. Mit der COSYS Mobile Warehouse App für Ihr Smartphone sparen Sie sich die Anschaffung teurer MDE Geräte und behalten die gesamte Funktionalität einer vollwertigen Lagerverwaltungssoftware. Kontaktieren Sie uns unter https://www.cosys.de/kontakt und laden Sie eine oder mehrere der COSYS Demo Apps auf Ihr Smartphone.v weiterlesen

Veröffentlicht von Cosys Ident GmbH


IoT mit SAP – Automatisieren Sie Ihren Unternehmenserfolg

Unternehmen sehen sich heute damit konfrontiert, Geschäftsabläufe zu automatisieren, steigenden Kundenerwartungen gerecht zu werden und dabei Kosten einzusparen. Neue Technologien wie das Internet of Things (IoT), Analytics und maschinelles Lernen unterstützen Sie dabei, Abläufe zu digitalisieren, innovative Geschäftsmodelle umzusetzen und Unternehmensprozesse zu automatisieren. Lernen auch Sie das Potenzial von IoT im SAP-Umfeld kennen. Fordern Sie schnell unser Webinar on Demand an. weiterlesen

Veröffentlicht von SYCOR GmbH


Live-Demonstration für Maschinenhersteller: Inspiration und Ideen zur individuellen Optimierung von SAP

In einer online Live-Demonstration am 15.10. zeigen führende Entwickler eine eingesetzte SAP-Lösung aus der Maschinenfertigung. Die Success-Story demonstriert anschaulich, wie hoch der Grad an möglicher Individualisierung, Automatisierung und Usability eines SAP-Systems und den damit optimierten Fertigungsprozessen sein kann. Dabei inspiriert das Online-Meeting zu neuen Ideen für die eigene Unternehmung. weiterlesen

Veröffentlicht von Inwerken AG

Für die oben stehenden ShortNews ist allein der jeweils angegebene Herausgeber verantwortlich.
Dieser ist in der Regel auch Urheber der Shortnewstexte, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und
Informationsmaterialien.
Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten
ShortNews. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober
Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in
der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen
Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks
sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet