Geschäft für Wasserstofftankstellen nimmt dank K°Bond Fahrt auf

Wasserstoff gilt als Energieträger mit großem Potenzial. Viele Regierungen und Unternehmen haben im Laufe des Jahres mehr finanzielle Mittel denn je für die Weiterentwicklung der Wasserstofftechnik bereitgestellt. Mit dem K°Bond-Wärmetauscher hat Kelvion einen stabilen Kurs in diesem wichtigen und zukunftsträchtigen Industriezweig eingeschlagen. Unmittelbar nach dem Eintritt in den französischen Markt für Wasserstofftankstellen hat Kelvion nun einen Auftrag von Total Gas Mobility für K°Bond-Wärmetauscher erhalten.

Kürzere Lieferzeiten durch Standardisierung
Mit den K°Bond-Wärmetauschern von Kelvion wird der Wasserstoff vorgekühlt, bevor er in die Kraftstofftanks gefüllt wird. Die zu liefernden Hochdruckwärmetauscher sind geeignet für die Betankung von PKW´s mit 700 bar als auch für die Betankung von Bussen und LKW´s mit 350 bar. Die K°Bond-Wärmetauscher entsprechen dem internationalen Standard SAE J2601 für Wasserstofftankstellen. Dies führt zu einer wichtigen Standardisierung für Kelvion, die kürzere Lieferzeiten und eine sehr kosteneffiziente Produktion ermöglicht. Kelvion verfügt über eine PED-Typenzulassung und ist damit bereits auf den europäischen Markt abgestimmt. Für die USA können auch Varianten nach ASME-Code mit einem U-Stempel geliefert werden.

Anzeigen

In den nächsten Jahren wird die Wasserstoff-Mobilität für Kelvion strategisch immer wichtiger. „Die Zusammenarbeit mit Total Gas Mobility ist ein bedeutungsvoller Schritt und stärkt unsere Position auf dem Markt für Wasserstofftankstellen“, erklärt Roy Niekerk (Strategic Development Director, Thermal Engineered Solutions).

Weitere Anwendungsbereiche des K°Bond:

  • LNG
  • Offshore-Gasverdichtung
  • FSRU
  • Erneuerbare Energien
  • Überkritisches CO2
  • Brenngasvorwärmer
  • Kryogene Energiespeicherung

K°Bond im Überblick

  • Druckbeständigkeit bis zu 1.050 bar (PED, ASME VIII DIV 1)
  • Temperaturbereich von -200 bis +600 °C
  • Hohe Wärmeübertragungsleistungen dank Mikrokanäle
  • Temperaturannäherungen von bis zu 2K möglich
  • Sicherer und zuverlässiger Betrieb dank hochwertiger Diffusionsschweißung
  • Hohe Beständigkeit gegen Wechselbeanspruchung
  • Bis zu 6 Mal kleiner als herkömmliche Rohrbündel-Wärmetauscher

Mehr finden Sie auf der Kampagnen-Website: www.kelvion.com/kbond

Über die Kelvion Holding GmbH

Als Technologiemarktführer produzieren wir seit den 1920er Jahren Wärmetauscher für nahezu alle denkbaren industriellen Anwendungen und bieten passgenaue Lösungen selbst für komplexeste Umgebungsbedingungen – seit 2015 unter dem Namen Kelvion. Mit unseren Kompakt-Rippenrohrwärmetauschern, Plattenwärmetauschern, Einzelrohrwärmetauschern, Rohrbündelwärmetauscher, Transformatorkühlsystemen und Kühltürmen verfügen wir über eines der weltweit umfassendsten Angebote an Wärmetauschern und sind gefragter Technologiepartner für die Energiewirtschaft, die Öl- und Gasindustrie, die Chemie, die Marine, die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, die Schwerindustrie, die Zuckerindustrie, das Transportwesen sowie die Gebäude- und die Kältetechnik. Unsere langjährige Erfahrung und fundiertes Expertenwissen machen uns zu Spezialisten in diesem Gebiet. Unsere Wärmetauscher werden für die jeweiligen Prozessanforderungen ausgelegt und sorgen in allen Marktsegmenten so für ein Optimum an Energieeffizienz und Sicherheit. Damit verschaffen wir unseren Kunden einen Technologievorsprung, der Betriebskosten senkt und nachhaltig wirkt.

Ein verlässlicher Service ist für unsere Kunden essenziell und wir arbeiten mit Ihnen zusammen, um Sie im gesamten Lebenszyklus Ihres Produktes und Equipments zu unterstützen und einen nachhaltigen Unternehmenserfolg zu sichern – denn für Ihr Vertrauen geben wir alles. Kelvion ist Spezialist für die Bereitstellung kundenspezifischer Produkte und Services und bedient seine Zielkunden über ein weltweites Vertriebs- und Fertigungsnetzwerk.

Der Jahresumsatz des Unternehmens lag zum 31. Dezember 2017 bei ca. 800 Mio. Euro; weltweit beschäftigte es zu diesem Zeitpunkt ca. 4.500 Mitarbeiter. Weitere Informationen zu Kelvion finden Sie unter www.kelvion.com

Kelvion – Experts in Heat Exchange.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kelvion Holding GmbH
Meesmannstr. 103
44807 Bochum
Telefon: +49 (234) 980-0
Telefax: +49 (234) 980-2752
http://www.kelvion.com

Ansprechpartner:
Karin Pyc
Head of Communication
Telefon: +49 (234) 980-2580
Fax: +49 (234) 98034-2580
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel