Online-Training: Digitale Moderation von Online-Meetings (Seminar | Online)

  • 04.12.2020 – Session 1: 09.00-12.30 Uhr
  • 04.12.2020 – Session 2: 13.30-17.00 Uhr
  • 18.12.2020 – Session 3: 09.00-12.30 Uhr
  • 18.12.2020 – Session 4: 13.30-17.00 Uhr

Sie kennen unproduktive Online-Meetings und Diskussionsrunden und suchen nach Möglichkeiten diese als Moderator besser zu gestalten? Sie suchen nach neuen passenden Methoden für die aktuelle Digitalisierung von Meetings und möchten professionelle digitale Moderation in Ihr Repertoire einbinden?

Anzeigen

Ihr Nutzen

In diesem Online-Training lernen Sie, wie Sie digitale Meetings effizient und attraktiv für die Teilnehmenden gestalten und steuern können. Sie erfahren, wie Sie alle aktiv an der Themenbearbeitung beteiligen und durch die Art der Moderation ein ergebnisorientiertes Meeting gestalten. Für den Fall, dass Sie im Meeting komplexe Informationen präsentieren wollen, lernen Sie diese in klare Kernbotschaften zu verfassen und professionell im virtuellen Raum darzustellen.

Zudem erleben Sie agile Meetingformate und bekommen somit einen Eindruck, wie Sie eine schnelle Teilnehmereinbindung mit hoher Ergebnis- und Entscheidungsorientierung im virtuellen Raum abbilden können.  

Inhalte

Tag 1: Live-Online-Training Session 1: Grundlagen der digitalen Moderation
(ca. 3,5h.; z.B. von 09. – 12.30 Uhr)

  • Die Moderation im digitalen Raum – Unterschiede zur Präsenzveranstaltung
  • Unterschiedliche digitale Meeting-Formate
  • Rollen und Verantwortlichkeiten im Meeting – welchen Hut haben Sie auf?
  • Umgang mit einer virtuellen Meeting-Plattform und empfohlenes technisches Set-up fürs Büro oder Home-Office

Tag 1: Live-Online-Training Session 2: Moderation und Präsentationen ergebnisorientiert im digitalen Raum steuern
(ca. 3,5h.; z.B. von 13.30 – 17.00 Uhr)

  • Vorbereitung der digitalen Moderation mit dem Zielkreis
  • Wie Sie Meetings ergebnis- und Entscheidungsorientiert steuern können
  • Klare Kernbotschaften im digitalen Meeting vermitteln
  • Tipps zur Foliengestaltung für Präsentationen im virtuellen Raum

Tag 2: Live-Online-Training Session 3: Interaktion und Kollaboration im virtuellen Raum
(ca. 3,5h.; z.B. von 09. – 12.30 Uhr)

  • Tools und Techniken für mehr Interaktion im digitalen Meeting
  • Kollaborationsmöglichkeiten für Gruppenarbeiten
  • Teilnehmeraktivierung ohne Sichtkontakt
  • Umgang mit schwierigen Situationen im digitalen Meeting

Tag 2: Live-Online-Training Session 4: Agile Meetingformate
(ca. 3,5h Min.; z.B. von 13.30 – 17.00 Uhr)

  • Alter Wein in neuen Schläuchen? – Warum Agilität heute so gefragt ist
  • Agil ist viel mehr als nur Methode: die Einstellung und Haltung dahinter
  • Simulation von agilen Meetingformaten im digitalen Raum, z.B.
    • Retrospektive
    • Dynamic Facilitation

Selbstlernphase vor dem Online-Training

Die Teilnehmer bekommen im Vorfeld des Online-Trainings einen Zugang zu unserer Online-Lernplattform, der ime-Lernwelt.

Vor dem Training wird in dieser Lernwelt eine kurze vorbereitende Aufgabe zur Sensibilisierung auf das Thema zur Verfügung gestellt (Lernvideo + Unterlage). Somit können sich die Teilnehmer auf das Thema einstimmen und die Erkenntnisse werden direkt im Online-Training thematisiert.

Im Nachgang des Trainings werden alle weiteren Dokumente (z.B. Fotoprotokoll, Checklisten weiterführende Literatur, Videos, Blogartikel, etc.) ebenfalls online zur Verfügung gestellt.

Zwischen dem ersten und zweiten Trainingstag gibt eine Transferphase, in der Sie das Gelernte in die Praxis umsetzen können und offene Fragen mit in den zweiten Online-Seminartag mitbringen können. 

Format

Selbstlernphase in der ime Lernwelt: 60 Min. Vorbereitungszeit pro Teilnehmer
Transferphase zwischen den beiden Live-Online-Trainingstagen
Zweitägiges Live-Online-Training: 4 Online-Sessions á 3,5h

  • Tag 1 – Session 1: 09.00-12.30 Uhr
  • Tag 1 – Session 2: 13.30-17.00 Uhr
  • Tag 2 – Session 3: 09.00-12.30 Uhr
  • Tag 2 – Session 4: 13.30-17.00 Uhr

Zielgruppe

Alle, die regelmäßig Online-Meetings moderieren und nach frischen Impulsen für eine effiziente Gestaltung suchen.

Technische Hinweise

Sie benötigen für Ihre Teilnahme auf Ihrem stationären oder mobilen Endgerät einen handelsüblichen (aktuellen) Browser, sowie ein Headset und eine Kamera.
Vor dem Start des Trainings machen wir mit Ihnen einen Technik-Check, um sicher zu gehen, dass Sie ohne Barrieren teilnehmen können. Den Einladungslink zu Ihrem Meetingraum erhalten Sie per E-Mail.

 

Eventdatum: 04.12.20 – 18.12.20

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

IME Institut für Management-Entwicklung
Sunderweg 4
33649 Bielefeld
Telefon: +49 (521) 94206-0
Telefax: +49 (521) 94206-20
http://www.ime-seminare.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet