Bildverarbeitung flexibles Processing Board für Vision-Anwendungen

Das selbst entwickelte Board profitiert von einem flexiblen SoM- und Carrierboard-Ansatz basierend auf dem i.MX 8M Plus SoC von NXP.

Das Kit beinhaltet die pylon Camera Software Suite, die zertifizierte Treiber für alle Arten von Kameraschnittstellen, einfache Programmierschnittstellen und einen umfassenden Satz an Tools für die Kamera-Einrichtung bietet. Für Vision-Anwendungen stehen als Schnittstellen BCON for MIPI, GigE Vision und USB3 Vision zur Verfügung. Die Kunden können sich, maßgeschneidert für ihr Einsatzgebiet, Kameras mit unterschiedlichsten Sensoren und Leistungsspezifikationen aus dem Basler Portfolio dazu konfigurieren. Das flexible Design, das bereits auf den industriellen Einsatz ausgerichtet ist, lässt sich mit geringem Aufwand an jedes Vision-Projekt anpassen. Für Anwender resultieren daraus ein geringerer Entwicklungsaufwand und niedrigere Kosten.

Die Anwendungsbereiche des Embedded Processing Kits sind ausgesprochen vielfältig und liegen überall dort, wo schnelle Produkteinführungszeiten und Preissensibilität erforderlich sind. Damit ist es von der Fabrikautomation, über die Logistik- und Retailsparte bis hin zu Anwendungen in der Robotik, Smart City und Smart Agriculture einsetzbar.

Erste Funktionsmuster werden im April verfügbar sein, die allgemeine Verfügbarkeit ist für Juli geplant. Weitere Entwicklungsschritte hin zur Volumenproduktion für den Einsatz in Produkten und Projekten sowie weitere Varianten mit Ausbau der Software-Unterstützung sind in Planung.

Auf einen Blick:

* Konzipiert für den  flexiblen & anspruchsvollen Einsatz im Industrie-Umfeld

* Kompaktes Design, passend für Standard-Gehäuse

* NXP i.MX 8M Plus mit Neural Network Processor Unit (NPU) und integriertem Image Signal Processor (ISP) für Machine Learning-Funktionen

* Vision-Interface: BCON for MIPI, GigE Vision, USB3 Vision

* Standard-Schnittstellen: HDMI, GPIOs, SPIs/I2Cs, LVDS, UART, CAN, USB2.0, WIFI, Bluetooth

* Software: pylon API, Kameratreiber, Code-Beispiele

* AI ready

RAUSCHER GmbH
Johann-G.Gutenberg-Str. 20
D-82140 Olching

Tel 0 81 42 / 4 48 41-0
Fax 0 81 42 / 4 48 41-90

E-Mail: info@rauscher.de
www.rauscher.de

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

RAUSCHER GmbH Systemberatung für Computer und angewandte Grafik
Johann-G.-Gutenbergstr. 20
82140 Olching
Telefon: +49 (8142) 44841-0
Telefax: +49 (8142) 44841-90
http://www.rauscher.de

Ansprechpartner:
Burga Morsch
Telefon: 06623/9137-111
E-Mail: atelierkerngmbh@t-online.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel