e-medic™ präsentiert neue flache Mini-Mehrfachsteckdose aus Aluminium für die Industrie

Klein. Kompakt. Sicher. Professionelle Bereiche schätzen eine klare Linie, Stabilität und ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Diese Erfahrungen macht die Baaske Medical GmbH & Co. KG seit vielen Jahren auf dem Gebiet der elektrischen Sicherheit bei Herstellung und Vertrieb von massiven Aluminium Mehrfachsteckdosen für sensible medizinische Bereiche in der Patientenumgebung. Jetzt hat das das Lübbecker Unternehmen diese Eigenschaften in einem hochwertigen eloxiertem Aluminiumgehäuse miteinander vereint. Entstanden ist die e-medic™ Mini-Mehrfachsteckdose Powerstrip 500 EU für den industriellen Einsatz.

Fünf Schutzkontakt-Steckdosen bieten ausreichend Platz für bis zu fünf Verbraucher ‒ und das bei einer flachen Bauform mit der Gehäusehöhe von 45 mm, 67 mm inklusive Steckdoseneinsätze und 72 mm inklusive der Klappdeckel und Abzugssicherungen. Vorteile: Die Mini-Steckdosenleiste erfüllt die Anforderungen der Normen IEC 60884-1:2002, AMD1:2006, AMD2:2013, VDE 0620-1:2013, bei einer Leistung von 3300 Watt je Steckdose und einer Gesamtleistung von ebenfalls 3300 Watt. Der maximal zulässige Gesamtstrom beträgt 16 Ampere. Die Betriebsspannung liegt bei AC 220 – 240 Volt 50/60 Hz. Die Mehrfachsteckdose besitzt eine stabile Zuleitung mit einem Querschnitt von 2.5 mm². Die Abzugssicherungen schützen zuverlässig gegen eine versehentliche Veränderung des elektrischen Systems. Optionale Befestigungsmöglichkeiten sind für Wand, Normschienen oder Infusionsständer gegeben. Auf Wunsch ist die e-medic™ Mehrfachsteckdose Powerstrip 500 EU auch ohne Klappdeckel ohne Abzugssicherungen und in verschiedenen Größen erhältlich.

Weitere Informationen und Rückfragen unter:

Tel.: +49 (0)5741 236027-0
E-Mail: vertrieb@e-medic.de

Quelle: Baaske Medical

Bild:  Baaske Medical

Autor: Alfred Kuczera

Über die Baaske Medical GmbH & Co. KG

Seit 2007 gehört die Baaske Medical GmbH & Co. KG zu den führenden Anbietern von medizinischen Computern und Hardware. Mit unseren qualitativ hochwertigen Produkten tragen wir aktiv zur Sicherheit von Ärzten und Patienten bei und ermöglichen somit optimale Behandlungsvoraussetzungen.
Baaske Medical ist ISO 9001 zertifiziert und setzt auf eine verantwortungsvolle, auf die Zukunft ausgerichtete Unternehmensführung mit dem Ziel, hochwertige Produkte herzustellen und zu vertreiben.
Mit „Let’s play IT safe.“ bedient unsere Eigenmarke e-medic™ den Markt der medizinischen Hardware für höchste Ansprüche. Unsere Produkte finden Einsatz in der Patientenumgebung, in medizintechnischen Geräten, in Arztpraxen und Krankenhäusern und überall dort wo es auf Sicherheit, Langlebigkeit und Hygiene ankommt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Baaske Medical GmbH & Co. KG
Bacmeisterstr. 3
32312 Lübbecke
Telefon: +49 (5741) 236027-0
Telefax: +49 (5741) 236027-99
https://e-medic.de

Ansprechpartner:
Rachel Wendt
Vertrieb
Telefon: +49 (5741) 23602735
E-Mail: rw@baaske-medical.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel