Parkoase am Persischen Golf

In Dubai City, VAE, einer der meistbesuchten und wohlhabendsten Städte der Welt, ist Bauland knapp. Auch wenn bei manchen Einwohnern Geld keine Rolle spielt, ist auf Privatgrundstücken eine optimale Flächenausnutzung essenziell. Für seinen Edel-Fuhrpark wünschte sich ein Bauherr vor seiner Villa zwei Doppel-Carports mit zusätzlicher unterirdischer Parkebene. Ein Fall für den WÖHR Parklift 461!

Parkraum unter der Erde mit zusätzlichem Sonnenschutz von oben ist in Dubai City eine gute Idee. Von April bis September wird es dort regelmäßig über 40 Grad heiß. Bei diesem Bauprojekt wurden bauseitige Carports im rechten Winkel direkt neben dem Eingangsportal der Villa platziert. So gelangen die Bewohner nicht nur mit wenigen Schritten ins Haus, die Carports profitieren auch mehrere Stunden am Tag vom Schattenwurf des Gebäudes. Die Pfosten der Carports sitzen auf den Deckelplatten von zwei nebeneinander platzierten WÖHR Parkliften 461-2,6 D. Somit finden bis zu acht Fahrzeuge in dem kleinen Hof Platz. Um die zusätzliche Traglast der Carports sicher zu stemmen, wählte man die Parklift-Variante mit 2.600 kg maximaler Plattformbelastung.

Sonderanfertigung mit extra breiter Plattform

WÖHR hat diesen Trend in der Elektromobilität erkannt und bietet schon heute umweltbewussten Kunden Lösungen, bauseitige Elektroladestationen auf den Stellplätzen kompakt und ästhetisch ansprechend zu befestigen. Neben der Hardware erhalten die Kunden auch die entsprechende Beratung, denn das Elektroladen begegnet uns mit verschiedensten technischen Möglichkeiten. Welcher Stromanschluss wird benötigt? Wie hoch ist die durchschnittliche Ladezeit? Soll der Stromverbrauch abgerechnet werden? Reicht der Strom aus der Steckdose überhaupt aus, um Haus und Auto mit Energie zu beliefern?

Für ein bequemes Aussteigen wurden die Plattformbreiten der Parklifte auf Kundenwunsch vom Standardmaß 500 auf jeweils 540 cm erweitert. Das mechanische Autoparksystem Parklift 461-2,6 D ist gewohnt einfach zu bedienen: Je Parklift stehen auf zwei Ebenen jeweils zwei horizontal befahrbare Parkplätze zur Verfügung. Die untere horizontale Parkebene lässt sich vollständig im Untergrund versenken, die obere Ebene schließt ebenerdig ab und ist wie die gesamte Hofeinfahrt mit hellen Sandsteinplatten belegt. So ergibt sich ein aufgeräumtes und repräsentatives Ensemble, das die hochwertigen Fahrzeuge der Besitzer optimal schützt und zur Geltung bringt.

Weitere Infos zum WÖHR Parklift 461 finden Sie hier:

Über die WÖHR Autoparksysteme GmbH

Seit 60 Jahren entwickelt, produziert und installiert WÖHR komfortable und platzsparende Parksysteme. Heute bietet unser Familienunternehmen die weltweit größte eigene Produktpalette für Parkraumlösungen an – von klassischen Systemen mit zwei übereinander abgestellten Fahrzeugen bis hin zu Großprojekten mit 1.000 und mehr Stellplätzen auf automatischen Parksystemen. Unsere technologisch hochwertigen und zuverlässigen Lösungen sind heute gefragter als je zuvor. Gerade die Urbanisierung und der Mangel an Bauflächen erfordern intelligente Parkraumlösungen, die möglichst viele Stellplätze auf kleinstem Raum bieten und gleichzeitig das Stadtbild erhalten – eine Verdichtung der Städte erfordert verdichtetes Parken.

Die Kernkompetenzen von WÖHR liegen daher bei kundenindividuellen und projektbezogenen Lösungen für mehr Nachhaltigkeit beim Parken. Denn je komprimierter wir unsere Parklösungen entwickeln, umso mehr Raum kann für öffentliche bzw. begrünte Flächen erhalten bleiben. Unser Vertriebsnetzwerk in mehr als 60 Ländern unterstützt uns dabei, Kundenwünsche schnell und besonders zuverlässig zu erfüllen. WÖHR ist Ihr Partner für intelligente, nachhaltige und wirtschaftliche Parkraumlösungen!

Wir verdichten Parkraum.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

WÖHR Autoparksysteme GmbH
Ölgrabenstr. 14
71292 Friolzheim
Telefon: +49 (7044) 460
Telefax: +49 (7044) 46149
http://www.woehr.de

Ansprechpartner:
Ferhan Niepelt
Head of Marketing
Telefon: +49 (7044) 46-185
Fax: +49 (7044) 46-149
E-Mail: fc@woehr.de
Dennis Strazzanti
Marketing
Telefon: 07044 46-409
E-Mail: dest@woehr.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel