GCT entwickelt diamantbeschichteten Bohrer für 5G Materialien

GCT GmbH, Marktführer im Bereich der diamantbeschichteten Hartmetallwerkzeuge, hat speziell für die Anwendungen im Bereich der 5G -Technologie ein diamantbeschichtetes Microbohrwerkzeug entwickelt.

Das Vollhartmetallwerkzeug Typ 1639 überzeugt durch hohe Bohrlochqualität und Prozessfähigkeit bei vielfach höherer Standzeit und ermöglicht damit eine sehr hohe qualitative und ökonomische Bearbeitung von Materialien für 5G Anwendungen, welche mit unbeschichteten Werkzeugen nicht mehr darstellbar sind.

Zahlreiche weitere Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der Elektronik und Keramikbearbeitung sind nun möglich und profitieren von den Vorteilen diamantbeschichteter Werkzeuge.

Mehr über GCT, das Produktportfolio und die Einsatzmöglichkeiten von diamantbeschichtetem Hartmetallwerkzeug finden Sie unter: www.gctool.com und johannes.meschenmoser@gctool.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GCT GmbH
Josef-Bayer-Str. 3
88250 Weingarten
Telefon: +49 (751) 791509-0
Telefax: +49 (751) 791509-410
https://www.gctool.com

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel